Wann genau Ferien sind, hängt vom jeweiligen Schuldistrikt (von denen nun Tausende existieren) ab. Deshalb kann man nur eine grobe Aussage treffen: amerikanische Sommerferien dauern ca. zwischen 8-12 Wochen und liegen in den Monaten Juni, Juli und August. Schule beginnt wieder im Laufe des Septembers.

Für Reisende ist sicherlich diese Zeitspanne, in denen die meisten Amerikaner ‚unterwegs‘ sind, relevant, denn Preise steigen und Unterkünfte werden knapper und Camping Reservierungen werden schwerer.

Verallgemeinert kann man sagen, dass sich die Schüler im August wieder langsam vorbereiten auf das neue Schuljahr. Ab August wirbt der Einzelhandel dann mit den „Back to School“ Sonderangeboten für Kleidung, Bücher, Büromaterial – kurzum alles, was ein Schüler dann wieder braucht. Der Reisende erkennt daran, dass es nun langsam auf das Ende der Ferien zugeht.
Ab Anfang September sollten dann Schüler wieder im neuen Schuljahr sein.

Daher ist die Hauptreisesaison sicherlich Juni, Juli sowie August und dies läßt wie gesagt Preise für Hotels, Benzin, Flugtickets und anderes ansteigen.

In touristisch attraktiven Gegenden – nehmen wir einmal das Beispiel der großen Nationalparks im Südwesten – ist eine rechtzeitige Hotelreservierung wichtig. Nicht nur, dass man das Zimmer gesichert hat, man hat gleichfalls oft den besseren Preis.

Campingplätze in den Nationalparks sind oft Monate im Voraus ausgebucht, vor allem, wenn man mit Wohnmobil kommt.

Ferien im Frühjahr: Der berühmte „Spring Break“ stellt die Frühlingsferien dar, die ca. 9-10 Tagelang sind und im März liegen. Beginn und Ende schwankt wiederum innerhalb der Schuldistrikte. Besonders beliebte ‚Spring Break‘ Ziele sind Panama Beach, Daytona Beach, Key West, Arizona (bei Page und Glen Canyon Stausee), Michigan (einige Seen), Aspen-Colorado.

Weihnachtsferien sind ca. 10-16 Tage lang und liegen über Weihnachten/Neujahr.

Memorial Day, 4th of July, Labor Day und Thanksgiving werden of als lange Ausflugswochenenden genommen und daher ist Reisen zu dieser Zeit meist teurer.

Also zusammengefaßt:

Frühlingsferien Spanne ist ca. von 10. bis 31. März eines Jahres
Sommerferien: Juni, Juli und August ganz; Schulbeginn ca. Anfang bis Mitte September.
Ab Memorial Day (Ende May) beginnt offiziell die Sommer Reisesaison und Preise gehen insgesamt hoch. Labor Day (erster Montag im September) endet die Sommersaison offiziell. Für viele Ziele eine großartige Möglichkeit zu sparen.
Weihnachtsferien beginnen einige Tage vor Weihnachten.
Für Eltern: Einschreibetermin für Schüler zum neuen Schuljahr ist meistens bis Ende Juni, wobei das genaue Datum von der betreffenden Schule abhängt.