17.2 C
San Francisco
Freitag, 23. Oktober, 2020
Start Allgemein Virginia Aquarium bietet im Adventure Park Klettern im Hochseilgarten
Kategorien

Virginia Aquarium bietet im Adventure Park Klettern im Hochseilgarten

Adrenalinkick im freien Fall (iFly Indoor Skydiving) und in den Baumwipfeln (Virginia Beach Aquarium Hochseilgarten): Aufregende In- und Outdoor Aktivitäten in Virginia Beach

Neueröffnung eines Indoor Sky Diving-Komplexes – Virginia Aquarium bietet im Adventure Park Klettern im Hochseilgarten auf mehr als 20.000 Quadratmetern

 

Adventure Park im Virginia Aquarium and Marine Science Center
Adventure Park im Virginia Aquarium and Marine Science Center

Kajakfahren, Stand Up Paddling oder Surfen – Virginia Beach an der US-Ostküste gilt als die Aktiv-Destination im Bundesstaat Virginia.

Seit Januar 2015 gibt es eine neue Attraktion, die auch bei schlechtem Wetter für einen Adrenalinkick sorgt: Bei iFly Virginia Beach, der ersten Indoor Sky Diving-Anlage in der Region, können sich Besucher in einem Windtunnel den Traum vom Fliegen erfüllen. Jedem iFly Gast steht ein ausgebildeter Mitarbeiter zur Seite, um das Flugerlebnis bestens genießen zu können. Termine werden ganz einfach online unter
virginiabeach.iflyworld.com vereinbart. Die Dauer des Fluges und wie oft man in den Windkanal steigt, können Urlauber selbst bestimmen – es sind unterschiedliche Pakete verfügbar. iFly Virginia Beach befindet sich in der sogenannten „Oceanfront Resort Area“, nur wenige Minuten von der fünf Kilometer langen Strandpromenade entfernt.

Familien mit Kindern freuen sich besonders über das neueste Highlight des Virginia Aquarium and Marine Science Center: „The Adventure Park“, der Ende letzten Jahres eröffnet wurde, bietet Kindern ab fünf Jahren elf Naturpfade mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die es in den Baumwipfeln zu entdecken gilt. Über 160 spannende Übergänge zwischen den Plattformen fordern Groß und Klein heraus. Zusätzlich wartet ein spezielles „Outdoor-Labyrinth“ mit 40 weiteren Ebenen auf Abenteurer. Der Besuch im Adventure Park kann hervorragend mit einem Ausflug in das Virginia Aquarium mit den  zahlreichen Meerestieren, einem großen Stachelrochenbecken und 300 interaktiven Exponaten kombiniert werden. Nähere Informationen gibt es unter www.virginiabeachadventurepark.com.

 

+++

Besucher-Info / Fremdenverkehrsbüro vor Ort:

www.magazinusa.com/us/cityguide/show.aspx?state=va&unit=virginia-beach&doc=100

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.