12 C
San Francisco
Freitag, 30. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info Maryland 'Verliebt sein' in der Hauptstadt Region USA

‚Verliebt sein‘ in der Hauptstadt Region USA

— Romantische Plätze in Washington DC, Maryland und Virginia —

Wer einmal die Capital Region USA bereist hat, kommt nicht umher, sich in die bezaubernde Region an der US-Ostküste zu verlieben. Kein Wunder also, dass Washington DC, Maryland und Virginia auch für Verliebte der ideale Ort sind, um die Zweisamkeit vor einmaliger Kulisse zu genießen. Gerade wer in seinen Gedanken auf der Suche nach einer Hochzeitsreise der ganz besonderen Art ist, kommt in der Capital Region auf seine Kosten und kann sich für einen romantischen Städteaufenthalt, gemütliches Zusammensein in niveauvollen Resorts, sportlich aktiven Aktivitäten oder alles gemeinsam entscheiden.

Zauberhaft gibt sich etwa die Hauptstadt Washington DC. Nach einem romantischen Candle-Light-Dinner empfiehlt sich ein abendlicher Spaziergang entlang der National Mall, wenn die marmornen Monumente im Mondlicht schimmern und sich die Lichter der Stadt im nächtlichen Potomac River spiegeln. Der nächste Tag führt die Verliebten weiter in Richtung Westen zu dem nahe Leesburg gelegenen Oatlands House, einem britisch anmutenden Herrenhaus, dessen zauberhafte Gartenanlage zum Verweilen und Tagträumen einlädt. Wer den Schritt in die Ehe bisher noch nicht gewagt hat, kann sich auch vor Ort trauen lassen und sich im Garten der Oatlands Plantage vor wunderschöner Kulisse das Ja-Wort geben.

Naturlandschaften in ihrer vollen Pracht entfalten sich bei einer Fahrt durch die Blue Ridge Mountains auf dem Shenandoah National Drive, der mit seinen wunderschönen Aussichtspunkten traumhafte Blicke auf eine nahezu unberührte Wald- und Naturlandschaft bietet. In besonders noblem Ambiente wohnt es sich anschließend am Fuße der Berge im luxuriösen Keswick Hall Hotel, das nahe Charlottesville liegt. Vom Pool, der Terrasse als auch vom Restaurant eröffnet sich dem Gast ein unvergesslicher Blick auf den dem Hotel angeschlossenen Golfplatz. Nur wenige Minuten entfernt befindet sich Thomas Jeffersons (1743 – 1826) ehemaliges Wohnhaus Monticello, das der dritte Präsident der USA nach eigenen Entwürfen im klassizistischen Stil errichten lies.

Weiter führt der Weg nach Osten vorbei an so geschichtsträchtigen Orten wie Williamsburg und Jamestown und dann über Cape Charles und Chincoteague die Küste entlang ins ehemalige Fischerörtchen St. Michaels. In der liebevoll restaurierten Kleinstadt, die als eine der romantischsten Städte im Osten Amerikas gilt, rollen heute noch Kutschen durch die Gassen. Verliebte sollten einen abendlichen Spaziergang am Wasser unternehmen, wenn sich das Schilf im Nachtwind wiegt und die Sterne über der Cheseapeake Bay funkeln wie Diamanten. Mehr zu Virginia: http://www.magazinusa.com/us/states/show.aspx?state=va

Mehr zu Washington DC: http://www.magazinusa.com/us/cityguide/show.aspx?state=dc&unit=washington

Mehr zu Maryland: http://www.magazinusa.com/us/states/show.aspx?state=md

 

 

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.