West Virginia, USA – Reisevorbereitung und Tipps

West Virginia, USA – Allgemeine Informationen zum Staat, Links zu Reiseartikeln zur Reisevorbereitung
West Virginia

West Virginia

West Virginia – USA

In den Hochebenen der Appalachen gelegen und fast überall mit Gebirgsketten durchsetzt, ist es einer der hügeligsten Staaten der USA und dadurch erklärt sich der Beiname ‚The Mountain State‘.
Bis zum Bürgerkrieg gab es nur den Staat Virginia aber 1861 zeichnete sich die Spaltung des Staates ab: Virginia wollte sich den Konföderierten anschliessen aber die Bewohner im Nordwesten des Landes wollten der Union treu bleiben, so bildete man ein eigenes Verwaltungssystem und schliesslich 2 Jahre später proklamierte man den selbstständigen Staat West Virginia.
Aus diesem Mut zur Eigenständigkeit und dem Unabhängigkeitsdenken kam auch das Staatsmotto: Montani Semper Liberi (Mountaineers Are Always Free).
Touristen kommen hauptsächlich wegen der Outdoor-Sportmöglichkeiten nach West Virginia. Die abwechslungsreiche, bergige Landschaft mit Wäldern, Flüssen, Mineralquellen und reichhaltigem Tierleben locken die Naturfreunde an zum Campen, Kanu und Kajak fahren, Biken und Wandern an.

Pionierzeiten
In den ersten Tagen des Oktobers wird jedes Jahr das ‚Mountain State Forest Festival‘ in Elkins gefeiert. Man kann hier an Wettbewerben wie Baumsägen und Schiessen teilnehmen.

Charleston

Die kleine Hauptstadt Charleston mit ca. 57.000 Einwohnern wurde 1794 gegründet.
An Memorial Day finden Kunsthandwerkausstellungen sowie Darbietungen lokaler Musiker und Tänzer im Park vom State Capitol statt.
Das State Capitol gilt als ein Meisterstück des Architekten Cass Gilbert. Es liegt am Kanawha Blvd East und blickt zum Kanawha River.
Besondere Sehenswürdigkeit ist der Kristall-Kronleuchter mit einem Durchmesser von 2,40m, der in der Kuppel der Rotunda hängt. Gefertigt aus 10.080 handgemachten Kristallstücken wiegt er 1,8 Tonnen und hängt an einer 16m langen gold-legierten Kette unter der Kuppel.

All unsere Artikel zu West Virginia finden Sie hier: www.zeitgeistusa.de/tag/west-virginia/

Reisezeit und Wetter

Beste Reisezeit
Es erwarten einen warme Sommer und leichte Winter, d.h. im Sommer gehen die Temperaturen selten über die 30 Grad Marke und im Winter kaum unter den Gefrierpunkt.
Die Berglagen sind i.d.R. 3-4 Grad kühler als die Tal-Lagen.
Charleston (West Virginia) Durchschnittstemperaturen (C):

Monat Max Min
Jan 7,2 -2,2
Feb 8,3 -2,2
Mrz 12,7 1
Apr 18,8 6,6
Mai 24,4 11,7
Jun 27,7 16,1
Jul 29,4 17,7
Aug 28,3 17,2
Sep 26,1 13,9
Okt 20 7,7
Nov 12,7 2,2
Dez 7,7 -1,7

Einige Basisdaten zu West Virginia:

West Virginia Flagge
Flagge vom Staat West Virginia

Staatsname
West Virginia – Staatenkürzel: WV

Statehood (Eigenstaatlichkeit)
20-Jun-1863
– Rangfolge Eigenstaatlichkeit: 35

Landfläche
24,078 square miles (62,360 qkm)
– Rangfolge Landfläche: 41

Bevölkerung
1,808,344
(U.S. Volkszählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)

ca. 1.82 Mio (geschätzt 2017)

Hauptstadt
Charleston

Grösste Stadt
Charleston

Beiname
The Mountain State

Motto
„Montani Semper Liberi“(== Mountaineers Are Always Free)

Höchster Punkt
1.482 m / 4,862 ft (Spruce Knob)

Tiefster Punkt
73 m / 239 ft (Potomac River at Harpers Ferry)

Sommerzeit (DST)
– ja

Staatsbaum
Sugar Maple (Acer saccarum)

Staatsblume
Big Laurel (Rhododendron maximum)

Staatsvogel
Cardinal (Cardinalis cardinalis)

Staatstier
Black Bear (Ursus americanus)

Staats-Song
„West Virginia Hills“ (by Ellen King and H.E. Engle