New York, USA – Reisevorbereitung und Tipps

New York, USA – Allgemeine Informationen zum Staat, Links zu Reiseartikeln zur Reisevorbereitung
New York

New York

New York – USA

The Empire State

New York State ist vielfältig, dennoch ist New York City mit den Wolkenkratzern, dem hektischen Leben und dem vibrierenden Leben maßgeblich für das Bild in der Welt. Dennoch: es gibt ein ländliches, ruhiges New York.

Auf Long Island, einer Insel, die die östliche Seite des Staates und New York City’s bildet, liegen zwei Stadtteile der City, nämlich Brooklyn und Queens. Noch weiter im Osten auf der Insel findet man viele kleine Orte, dennoch fehlt denen das Flair der New England Orte weiter im Norden der USA. Ganz am Ostzipfel der Insel liegen die elitären Hamptons mit den Landsitzen überreicher New Yorker.
Strände in Long Island sind breit aber voll und der bekannteste ist sicher Coney Island. Wer New York City sehen will, sollte sich keinesfalls auf Long Island einquartieren, es sei denn, man nimmt 1-2 Stunden einfache Fahrt in Kauf, um in die City zu kommen.

Auf dem Festland findet der Besucher des Staates New York Seen, Berge, Weingüter. West Point im Norden entlang des Hudson Rivers, wo auch die Rockefellers Anwesen haben.

Weiter im Nord-Westen des Staates finden sich die Adirondacks, ein Gebirgszug mit vielen Seen und Indian Summer Feeling im Herbst.

Sicherlich sind die Niagara Fälle bei Buffalo an der kanadischen Grenze der Besucher-Magnet schlechthin, was sich bei schönem Wetter sehr lohnt.

Montauk
Der ‚letzte‘ Ort im Osten von Long Island. Ein Ausflug dahin dauert lange und muss überlegt werden. Ein Leuchtturm erwartet einen und sorgt für Entschädigung.

Die Hamptons
„Landsitz-Villen‘-Touristen werden enttäuscht sein, da sich das meiste hinter weitläufigen ‚Vorgärten‘ abspielt.

Fire Island
Fire Island ist die elitäre Ferienresidenz einiger New Yorker.

Weinanbau in New York
Nicht so bekannt wie Weine aus Kalifornien aber von sehr guter Qualität sind die Weine aus den 6 Hauptweinanbaugebieten New Yorks: Cayuga Lake, The Finger Lakes, Hudson River, Lake Erie, Long Island Hamptons, Long Island Northfork. Mehr als 100 Weingüter produzieren hier Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir.

Hyde Park, im Norden wenige Meilen von NYC gelegen, hat einige interessante Dinge zu bieten:

Franklin D. Roosevelt Museum und Library
2 mi südlich der US 9 gelegen. Sie war die erste Staatsoberhaupt Bibliothek. Stücke aus dem Familienbesitz, Geschenke an den Präsidenten von Regierenden anderer Länder und Fotografien sind ausgestellt.

Home of Franklin D. Roosevelt National Historic Site
Die Villa von Franklin D. Roosevelt steht gleich neben dem Museum. Er verstarb 1945 – sein Grab und das seiner Frau Eleanor sind im Rosengarten.

Eleanor Roosevelt National Historic Site
Bei SR 9G eine halbe Meile nördlich der St. Andrews Road gelegen. Zunächst ihr Ferienhaus, während der Präsidentschaft ihres Mannes; nach seinem Tod lebte sie dort bis zu ihrem Tod 1962.

Vanderbilt Villa National Historic Site
2 mi nördlich an der US 9 gelegen. Erbaut Ende des 19. Jh. und mit vielen Originalstücken der Zeit zu besichtigen. Blick auf den Hudson River und die Catskill Mountains.

Kulinarische Institut von America
Neben diesen hochrangigen Villen ist in Hyde Park noch das Kulinarische Institut von America ansässig. 1946 mit 16 Schülern gegründet, werden hier heute über 1800 angehende ‚Chef de Cuisine‘ ausgebildet. Dem Institut sind 4 Restaurants angegliedert, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

West Point, New York State
Im Norden New York City’s am Hudson River gelegen.
Die bekannte Militärakademie, verschiedene Kirchen und ein Museum sind in West Point zu besichtigen.
United States Military Academy: SR 218 (Old Storm King Highway) auf der Westseite des Hudson Rivers. Ein neues Visitor Center öffnete im Dezember 2017 die Tore: Web: www.usma.edu/visitors/

All unsere Artikel zu New York finden Sie hier: www.zeitgeistusa.de/tag/new-york/

Reisezeit und Wetter

Beste Reisezeit
Die angenehmste Zeit für den Staat ist im Sommer/Herbst; im Winter sollte man mit teilweise extremen Winterverhältnissen rechnen. Dies kann bis April/Mai gehen. Für NYC ist das ganze Jahr Reisezeit. Die Stadt ist immer mit Touristen voll und Weihnachten erreicht dies seinen Höhepunkt.

Einige Basisdaten zu New York:

New York Flagge

Flagge vom Staat New York

Staatsname
New York – Staatenkürzel: NY

Statehood (Eigenstaatlichkeit)
26-Jul-1788
– Rangfolge Eigenstaatlichkeit: 11

Landfläche
47,214 square miles (122,280 qkm)
– Rangfolge Landfläche: 30

Bevölkerung
18,976,457
(U.S. Volkszählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)
ca. 19.8 Mio (geschätzt 2017)

Hauptstadt
Albany

Größte Stadt
New York City

Beiname
The Empire State

Motto
Excelsior

Höchster Punkt
1.781 m / 5,843 ft (Mount Marcy, Essex County)

Tiefster Punkt
Sea Level

Sommerzeit (DST): ja

Staatsbaum
Sugar Maple

Staatsblume
Rose

Staatsvogel
Bluebird

Staatstier
Beaver

Staats-Song
„I Love New York“ (von: Steve Karmen)

Andere Symbole
State Fruit: Apple; State Muffin: Apple Muffin