New Mexico, USA – Reisevorbereitung und Tipps

New Mexico, USA – Allgemeine Informationen zum Staat, Links zu Reiseartikeln zur Reisevorbereitung
New Mexico

New Mexico

New Mexico – USA

The Land of Enchantment

‚Land der Verzauberung‘ – wer einmal durch das weite Land gefahren ist und die abwechslungsreichen, manchmal unreal erscheinenden Landschaften kennt, der weiss, was gemeint ist.

Beige bis rot gefärbte Felsengebilde und Canyons, Ranches mit Grenzen, die mit dem Auge nicht mehr einsehbar sind, Rinderherden, Geisterstädte, natürliche Flüsse … alles das läßt schnell die Assoziation mit dem ‚Wilden Westen‘ aufkommen.

New Mexico ist ein letztes großes Gebiet, in dem die Ur-Indianische Kultur am stärksten gepflegt wird. Im ganzen Land verteilt leben an die 20 Stämme, die z.T. noch sehr an den überlieferten Lebensarten orientiert sind, auch oft noch keine Elektrizität nutzen.
Ähnlich wie in Mesa Verde in Colorado sind auch in New Mexico verschiedene sogenannte ‚Cliff Dwellings‘ (in Felsen angelegte Wohnungen) zu finden.

New Mexico ist einer der vier Staaten der Four Corners Staaten: Four Corners ist einfach ein symbolischer Punkt mitten in der Wüste – ein Monument markiert ihn. Hier ist die einzige Stelle in den USA, wo 4 US-Bundesstaaten aneinandergrenzen. Colorado, New Mexico, Arizona und Utah.

Wer mehr der kulinarischen und zugleich ’scharfen‘ Seite des Lebens zugeneigt ist, der wird hier bei mehr als 10 verschiedenen Arten von Chili Peppers und den damit zubereiteten Speisen glücklich werden.

Die Sonne
Das Symbol der Flagge stellt das Zeichen der Zian Indianer für die Sonne dar. Die Strahlen stehen für die 4 Jahreszeiten, die 4 Himmelsrichtungen, den Tagesablauf (Sonnenaufgang, Mittag, Abend, Nacht) und den Ablauf des Lebens (Kindheit, Jugend, Erwachsensein, Alter). Die Farben sind die von Spanien, da es Spanier waren, die hier als erste landeten.

All unsere Artikel zu New Mexico finden Sie hier: www.zeitgeistusa.de/tag/new-mexico/

Reisezeit und Wetter

New Mexico hat vier ausgeprägte Jahreszeiten und trotzdem durchschnittlich 256 Sonnentage im Jahr.
Viele Gebiete in der südlichen Hälfte, die typischerweise wärmer ist, können mit durchschnittlich 300 Tagen Sonnenschein im Jahr aufweisen.
Obwohl es in New Mexico Sonne in Hülle und Fülle gibt, schwankt das Klima doch beträchtlich von einem Teil des Staates zum anderen. Da der Staat von dem hochgelegenen Bereich im Norden bis zu dem tiefer liegenden wüstenartigen Gebiet im Süden reicht, sind warme Tage und kühle Nächte mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht an der Tagesordnung.
Wir raten den Besuchern, die nicht mit diesen täglichen Schwankungen vertraut sind, sich in Schichten anzuziehen, um sich den wechselnden Temperaturen anpassen zu können. Orte, die höher als 2.400 m liegen, sind im Allgemeinen das ganze Jahr über kühler.

Einige Basisdaten zu New Mexico:

New Mexico Flagge
Flagge vom Staat New Mexico

Staatsname
New Mexico – Staatenkürzel: NM

Statehood (Eigenstaatlichkeit)
6-Jan-1912
– Rangfolge Eigenstaatlichkeit: 47

Landfläche
121,356 square miles (314,300 qkm)
– Rangfolge Landfläche: 5

Bevölkerung
1,819,046
(U.S. Volkszählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)
ca. 2 Mio (geschätzt 2017)

Hauptstadt
Santa Fe

Größte Stadt
Albuquerque

Beiname
The Land of Enchantment

Motto
„Crescit eundo“ (== It grows as it goes)

Höchster Punkt
4.011 m / 13,159 ft (Wheeker Peak)

Tiefster Punkt
859 m / 2,818 ft (Red Bluff Reservoir)

Sommerzeit (DST): ja

Staatsbaum
Pinon Pine

Staatsblume
Yucca

Staatsvogel
Roadrunner

Staats-Song
„O, Fair New Mexico“ (by Elizabeth Garrett)