Hawaii, USA – Reisevorbereitung und Tipps

Hawaii, USA – Allgemeine Informationen zum Staat, Links zu Reiseartikeln zur Reisevorbereitung

Die Inseln von Hawaii (Karte)
Die Inseln von Hawaii (Karte)

Hawaii – USA

The Aloha State

Die freundliche Begrüßung ‚Aloha‘ wurde gleich zum Staatsbeinamen gemacht – Hawaii (man spricht es korrekt ‚ha-wa-i‘, drei Silben) und die gastfreundlichen Menschen, die einen mit einem ‚Lei‘, dem traditionellen Blumenkranz, begrüßen, ist bekannt für entspanntes Leben, exotische Kultur, kilometerlange Strände, Weltklasse Surfgebiete, Vulkane, tropische Vegetation, Triathlon und vieles, vieles mehr.

Die Inselgruppe erstreckt sich über fast zweieinhalb Tausend Kilometer Länge eine Länge und Island ‚hopping‘ geht am schnellsten per Flugzeug.
Die Inseln, die dem Tourismus erschlossen sind, heißen Maui, Molokai, Oahu, Kauai, Lanai und Hawaii alias „Big Island“. Zwei der acht Hauptinseln sind in Privat- bzw. Staatsbesitz.
Die verschiedenen Kulturen, die aus dem polynesischen und dem asiatischen verschmolzen sind, prägen das Bild der Hawaii-Inseln.

Big Island, Hawaii auf einen Blick

Die hawaiianische Göttin des Feuers, „Pele“, ist fest mit der Insel verbunden: Eruptionen der Vulkane Kilauea und Mauna Loa repräsentieren sie. Hier findet man auch die welt-größte Macadamia-Nuss Produktion und Zucht von Orchideen.
Die Big Islander sind für ein besonders relaxtes Leben bekannt, Fischen und Golfen zählen zu den Lieblingsbeschäftigungen. Die Insel an sich ist relativ verschieden: Im Südwesten die mondänen Hotel-Resorts, Cowboy Land im Norden in Kohala und den Bergen von Waimea und ruhiges Leben im Osten in Hilo oder Pahoa.
Die Insel ist zweimal so gross, wie alle anderen zusammen und wurde durch 5 Vulkane „geschaffen“: den Kilauea, einen der aktivsten in der Welt; Mauna Loa, der 4.168 m und seit 1981 wieder aktiv ist; Hualalai (2.514m) brach das letzte Mal 1801 aus; Mauna Kea, der 4.205 m hohe Riese und der erloschene Kohala mit 1.677 m hoch ist.

Hawaii Inseln: Fläche
Hawaii: 4028 sq. miles (10475 qkm)
Oahu: 608 sq. miles (1575 qkm)
Maui: 727 sq. miles 1883 qkm
Kauai: 533 sq. miles (1380 qkm)
Lanai: 141 sq. miles (365 qkm)
Molokai: 260 sq. miles (673 qkm)

Hawaii Inseln Reiseziel Übersicht

Alle unsere Artikel zu Hawaii’s verschiedenen Inseln finden Sie unter dem Schlagwort Hawaii oder durch Eingabe von Hawaii im Suchfeld der Suche: Hawaii

Reisezeit und Wetter

Auf Hawaii herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes und mildes Klima. Vom Frühjahr bis in Herbst betragen die Temperaturen zwischen 22 und 28 Grad C, wobei es in den Sommermonaten zum Teil recht schwül werden kann. Während der Wintermonate liegen die Temperaturen so zwischen 19 und 23 Grad C. Hawaii ist aufgrund seiner vulkanischen Herkunft sehr bergig und so schwanken bzw. sinken die Temperaturen in den Bergen.

Durchschnittliche Temperaturen in Honolulu, Hawaii. In Grad Celsius.

MonatMaxMin
Jan2618
Feb2618
Mrz2619
Apr2720
Mai2821
Jun2922
Jul3023
Aug3123
Sep3123
Okt2922
Nov2820
Dez2719

Einige Basisdaten zu Hawaii:

Hawaii Flagge
Flagge vom Staat Hawaii

Staatsname
Hawaii – Staatenkürzel: HI

Statehood (Eigenstaatlichkeit)
21-Aug-1959
– Rangfolge Eigenstaatlichkeit: 50

Landfläche
6,423 square miles (16,635 qkm)
– Rangfolge Landfläche: 47

Bevölkerung
1,211,537
(U.S. Volkszählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)
Bevölkerung geschätzt 2017
Hawaii: 1.43 Mio, davon auf Oahu ca. 1 Mio

Hauptstadt
Honolulu

Grösste Stadt
Honolulu

Beiname
The Aloha State

Motto
Ua mau ke ea o ka aina i ka pono (== „The life of the land is perpetuated in righteousness.“) / King Kamehameha III, 31-Jul 1843)

Höchster Punkt
4.205 m / 13,796 ft (Mauna Kea)

Tiefster Punkt
Sea Level

Zeitzone
Hawaiian Time (GMT-10hrs, MEZ -11hrs)
– Sommerzeit (DST): nein

Staatsbaum
kukui (== Candlenut)

Staatsblume
Hibiscus Brackenridgei

Staatsvogel
The Nene (phonetical: „nay-nay“)

Staats-Song
Hawai’i Pono’i (Lyrics: King Kalakaua; Music: Henry Berger)