16.6 C
San Francisco
Freitag, 30. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info North Dakota North Dakota, USA -- Reisevorbereitung, Überblick und Tipps

North Dakota, USA — Reisevorbereitung, Überblick und Tipps

NORTH DAKOTA, USA
NORTH DAKOTA, USA
North Dakota

North Dakota – USA

The Flickertail State

Der Name North Dakota wurde von den Dakota-Indianern, einem Teil der Sioux-Gemeinde, entnommen und bedeutet soviel wie ‚Freunde‘ oder ‚Alliierte‘.

Es wurden North Dakota einige Beinamen im Laufe der Zeit gegeben. Am häufigsten taucht ‚The Flickertail State‘ auf. Dieser Name stammt von den kleinen gleichnamigen Eichhörnchen, die fast gesamt North Dakota besiedeln. Der Beiname ‚The Peace Garden State‘ stammt vom gleichnamigen Park der über die Grenze nach Kanada hinwegreicht – ein Symbol des Friedens.

North Dakota liegt im geographischen Zentrum Nordamerikas, welches sich in der Nähe der Stadt Rugby befindet.
Der wirtschaftliche Schwerpunkt liegt auf Ackerbau und Viehzucht – fast ganz North Dakota wird von Ranches und Farmen eingenommen. Die Hälfte der Bevölkerung lebt auf dem Land. Die städtischen Regionen sind Bismarck, die Hauptstadt, Fargo-Moorhead sowie Grand Forks.

All unsere Artikel zu North Dakota finden Sie hier: www.zeitgeistusa.de/tag/north-dakota/

Reisezeit und Wetter

Beste Reisezeit
Der Sommer und Herbst sind bei Touristen die beliebtesten Reisezeiten. Zahllose Rodeo-Veranstalten finden im ganzen Staat statt. In den Reservaten der Indianer finden im Sommer viele Pow-Wow’s (indianische Festlichkeiten) statt.

Der Sommer (Jun, Jul, Aug) ist die beste Reisezeit, man kann bis zu 15 Stunden Sonnenschein pro Tag genießen.
Durchschnittstemperaturen um die 20 Grad C, jedoch kann die 30 Grad Grenze durchaus durchbrochen werden.
Luftfeuchtigkeit ist kaum vorhanden, die Luft ist sehr trocken, was für lange Autofahrten sehr angenehm wirkt.
Winter sind sehr kalt und lang, wenngleich die Schneemengen im Schnitt nur 80 cm pro Jahr sind.
November bis März meistens Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, bis -20 C im Januar möglich.

Einige Basisdaten zu North Dakota:

North Dakota Flagge
Flagge vom Staat North Dakota

Staatsname
North Dakota – Staatenkürzel: ND

Statehood (Eigenstaatlichkeit)
2-Nov-1889
– Rangfolge Eigenstaatlichkeit: 39

Landfläche
68,976 square miles (178,641 qkm)
– Rangfolge Landfläche: 17

Bevölkerung
0.67 Mio (2010); 642,200 (U.S. Volkszählung 2000)
ca. 0.79 Mio (geschätzt 2019)

Hauptstadt
Bismarck

Größte Stadt
Fargo

Beiname
The Sioux State oder The Flickertail State oder The Peace Garden State

Motto
Liberty and Union Now and Forever, One and Inseparable

Höchster Punkt
1.069 m / 3,507 ft (White Butte)

Tiefster Punkt
229 m / 751 ft (Red River)

Zeitzone
Central Standard Time (GMT-6hrs, MEZ-7hrs), only south of the Missouri River is Mountain Standard Time (GMT-7hrs, MEZ-8hrs)
Sommerzeit (DST): ja

Staatsbaum
American Elm (Ulmus Americana)

Staatsblume
Wild Prairie Rose (Rosa Blanda or Arkansana)

Staatsvogel
Western Meadowlark (Sturnella Neglecta)

Staats-Song
„North Dakota Hymn“ (Text: James W. Foley / Musik: Dr. C. S. Putnam)

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.