13 C
San Francisco
Sonntag, 25. Oktober, 2020
Start Illinois Chicago United Airlines Piloten bringen Leben ins Science and Industry Museum in Chicago

United Airlines Piloten bringen Leben ins Science and Industry Museum in Chicago

 Museum of Science and Industry in Chicago würdigt ehrenamtliche Mitarbeit von United-Flugkapitänen – Motivation für Technik und Luftfahrt aus erster Hand.
 
Das namhafte Museum of Science and Industry in Chicago, größtes wissenschaftliches Museum der westlichen Hemisphäre, freut sich über die ehrenamtliche Mitarbeit aktiver und pensionierter Piloten von United Airlines. Allein im vergangenen Jahr verbrachten 55 Flugkapitäne der US-Gesellschaft 760 Stunden in der Dauerausstellung „Take Flight“ damit, Besucher an Bord der museumseigenen Boeing 727 über das Fluggerät, Technologien der zivilen Luftfahrt und Karrieremöglichkeiten zu informieren. David Mosena, Leiter des Chicagoer Museums, würdigte bei einem Essen zu Ehren der versierten ehrenamtlichen Mitarbeiter deren Einsatz, der dazu beiträgt, den Bildungsauftrag des Museum of Science and Industry umzusetzen: „Diese Piloten helfen uns, Jugendliche zu inspirieren und dahingehend zu motivieren, sich wissenschaftlichen Feldern  zuzuwenden“.
 
Amerikanische Museen sind vitale Orte der Begegnung. Befreit vom Staub der Jahrhunderte, ehrfürchtigem Staunen und  – das gilt besonders für Kinder – häufig damit verbundener Langeweile präsentieren sie unterhaltsam, hautnah und zum Anfassen Vergangenes und Zukünftiges, Natur und Technik, Kunst und Kommerz.  Ehrenamtliche Einsätze sind in den USA weit verbreitet, United Airlines-Mitarbeiter und die Fluggesellschaft selbst sind bekannt für ihr soziales Engagement.
 
Im Falle des Museum of Science and Industry kommt hinzu, dass Chicago und United Airlines von jeher eng verbunden sind. Sie über 70 Jahren befindet sich die Zentrale der amerikanischen Fluglinie in der Stadt am Michigansee, die  zugleich Heimatbasis der global aktiven Gesellschaft ist.  Von Chicagos Flughafen O’Hare starten täglich rund 600 United-Flüge in alle Welt.

Das Museum im Web: www.msichicago.org

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.