16.1 C
San Francisco
Samstag, 28. November, 2020
Start Leben & Arbeiten So geht die Bewerbung für die kostenlose USA Greencard Lotterie

So geht die Bewerbung für die kostenlose USA Greencard Lotterie

Thema: USA Einwanderung

2020 Greencard Lotterie (DV-2022)

Die Bewerbungsfrist beginnt 12:00PM EDT (GMT -4) am 7. October 2020 und geht bis 12:00PM EST (GMT -5) am 10. November 2020.

USA Greencard Lotterie Bewerbungszeitraum

Greencard Lottery Termin für das Jahr 2020. Der offizielle Programmname ist DV- 2022.
Bewerbung ist kostenlos über die offizielle Regierungsseite möglich.

Übersicht

Eine Greencard zu haben bedeutet die Erlaubnis für unbefristeten Aufenthalt sowie eine unbeschränkte Arbeitsgenehmigung zu erhalten.

Jedes Jahr im Spätherbst geht eine U.S. Bewerbungsseite im Internet online und erlaubt für einen Zeitraum von ca. 1 Monat eine kostenlose Online Bewerbung abzusenden. Diese ist kinderleicht und man muss nur wenige Felder ausfüllen, darunter Name, Adresse, Geburtsdatum, Herkunftsland etc.. Und ein Portrait Bild online hochladen.

Das ist schon alles für den Schritt 1 in Richtung USA Greencard.

Alle teilnahmeberechtigten Länder der Welt erhalten ein Kontingent von den 50.000 Visa. Ein Computer ermittelt dann die Bewerbungen per Zufall, die als Gewinner benachrichtigt werden.
Gewinnen, das bedeutet man ist antragsberechtigt und kann den Einwanderungsantrag stellen.
In der Greencard Lottery zu gewinnen bedeutet nicht, dass man automatisch seine Greencard zugesandt bekommt und einreisen kann.
Man ist zunächst nur berechtigt, einen Einwanderungsantrag (Schritt 2) zu stellen, wobei auf bestimmte Vorabbedingungen verzichtet wird, z.B. exakt in eine sehr genau definierte Berufsgruppe zu passen.

In Kurzform läuft die Lotterie so:
Man nimmt an der Lotterie mit seinem Antrag teil – wenn man durch den Computer ‚gezogen‘ wird, ist man ein sog. Gewinner – dann bekommt man die Antragsformulare für die Immigration und muss diese ausgefüllt zurücksenden und sie werden geprüft – wenn positiv, dann wird ein Termin beim nächstgelegenen heimatlichen US-Konsulat ausgegeben und an diesem Tag werden die Unterlagen abschließend geprüft (Schritt 3) und über die Ausgabe der Greencard entschieden – wenn positiv, dann erhält der Antragsteller sein Immigrationsvisum (Schritt 4). Man muss dann in die USA einreisen und sollte verschiedene Dinge wie SSN-Karte beantragen, Adresse einreichten, etc. erledigen. Die Greencard selbst wird an die im Antrag angegebene Adresse in den USA gesendet, d.h. man muss bereits bei Einwanderungsantragstellung (nicht obige Bewerbung) eine solche kennen — dies können Freunde oder Verwandte sein.

Wo bewerben und welche Kosten sind zu erwarten?

Die Bewerbung für die U.S. Greencard Lotterie ist kostenlos. Es ist ein offizielles Einwanderungsprogramm der Vereinigten Staaten und das U.S. State Department, welches das Programm betreut, betreibt eine offizielle Website für die Online Bewerbung, welches jedes Jahr kostenlos ist.

Offizielle Bewerbungsseite der U.S. Regierung: https://dvprogram.state.gov/ (englisch)

Diese o.g. Website ist die einzige OFFIZIELLE Bewerbungs Website, alle anderen, die Sie im Internet finden, sind private Anbieter, die nicht kostenlos sind.

Falls man gezogen wird als Gewinner, so kann man einen Einwanderungsantrag stellen. Dieser kostet etwas über 300 Dollar. Dazu kommen eine ärztliche Untersuchung und ggfs. Impfungen (nur bei bestimmten zugelassenen Ärzten möglich), ggfs. Reisekosten zum Konsulat und auch die Beschaffung von Originaldokumenten (wie Geburtsurkunde etc.) mag Kosten hervorrufen.

Ablauf der Bewerbung

Gehen Sie auf die offizielle U.S. Bewerbungs Website.
Diese ist im Bewerbungszeitraum freigeschaltet und Sie finden dort ebenfalls die offiziellen Bewerbungs Regeln (englisch zunächst und oft werden später Übersetzungen hinzugefügt).
Für das eigentliche Bewerbungs-Formular brauchen Sie nur Minimal-Englischkenntnisse, wenn überhaupt. Spätestens wenn Sie aber gewonnen haben, müssen Sie sukzessive immer mehr Formulare ausfüllen und für eine Einwanderung sollten Sie Englisch verstehen, sprechen können. Also, für die erste Bewerbung reicht Basis Wissen und falls Sie gewinnen, sollten Sie über einen Sprachkurs nachdenken.


Die Bewerbungs-Seite hat drei Abschnitte:
1. Entry Instructions (Anleitung und Instruktionen zur Bewerbung)
2. Photo Validator (Prüfprogramm für Ihr Photo)
3. Entry Form (Das eigentliche Antragsformular
Wie gesagt, Sie brauchen ein digitales Photo von sich, welches man dort hochladen kann. Der ‚Photo Validator‘ (Photo Prüfungsprogramm) erlaubt Ihnen zu testen, ob Ihr Photo den Richtlinien entspricht.
Nun füllt man den Online Fragebogen aus, der nur wenige Informationen von Ihnen haben will. Es werden keine vertraulichen Daten abgefragt.
Das Formular ist mehr als einfach auszufüllen und sollte niemandem Probleme machen, selbst wenn das Englisch nicht perfekt ist.

Status der Bewerbung: wie weiß man, ob man gewonnen hat?

Auf der offiziellen Website kann man den Status der letzten 2 Lotterien nachsehen: https://dvprogram.state.gov/

U.S. Botschaft in Deutschland

Die Amerikanische Botschaft / das U.S. Konsulat in Deutschland stellt i.d.R. detaillierte Instruktionen in deutscher Sprache bereit, allerdings kann es zu einem Zeitversatz dafür kommen (wegen der Übersetzungszeit).
U.S. Botschaft Deutschland (deutsch, https://de.usembassy.gov/de/)

Wie es nach einem Gewinn bei der Ziehung ausieht, können Sie auf der Botschaftseite hier lesen: https://de.usembassy.gov/de/visa/einwanderungsvisa/dv-lotterie/

Offizielle Bewerbungs-Website zur Greencard-Lotterie der USA

Offizielle Bewerbungs Website der U.S. Regierung (englisch, kostenlose Bewerbung)

Private Anbieter, Warnungen & Hinweise

Alle anderen Websites, die Sie im Internet finden und die ebenfalls eine Bewerbung abieten, sind private Unternehmen. Die Gewinnchancen sind nicht besser. Solche Privatfirmen nehmen Gebühren für ihre Dienste. Warnung: Wer bei einem solchen privaten Anbieter dennoch seine Bewerbung abgeben will, MUSS unbedingt die Seriösität der Firma prüfen. Unsere Redaktion hat im Laufe der Jahre unschöne Erfahrungsberichte dazu von Lesern erhalten.
Das U.S. State Department sowie die U.S. Botschaft (siehe Link weiter oben) haben auf ihren Webseiten eindringliche Warnhinweise aufgelistet.

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich Reisen in die USA inklusive Aktueller...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web Adresse des...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll auf den privaten Einsatz (also nicht...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist. Sicherheitskontrollen am Flughafen laufen...