Sedona, Arizona

986
Red Rock, Sedona, Arizona
Red Rock, Sedona, Arizona

Sedona und Oak Creek Canyon

Sedona, Arizona
Sedona, Arizona

Atemberaubende Kulisse, Outdoor-Aktivitäten, erstklassige Hotellerie, Restaurants, Galerien, Einkaufsmöglichkeiten. Festivals, Kunstereignisse und Aufführungen. Action, Erholung und Entspannung. Erinnerungen auf Lebenszeit!

Sedona liegt im Herzen von Nordzentral-Arizona in einer Höhe von 1500m über dem Meeresspiegel, 120 Meilen nördlich von Phoenix und 30 Meilen südlich von Flagstaff.
Die atemberaubende Schönheit der Natur, das durchweg milde Klima, die klare Luft und das reine Wasser machen Sedona zu einem der beliebtesten Touristenorte Arizonas.

Sedona’s größte Attraktion ist die rote Felsenlandschaft. Jeep Touren sind die beliebteste Art, das “back country” zu erleben sowie Wissenswertes über die Geschichte, Kultur, Pflanzen, Tierwelt und die Ureinwohner zu erfahren.

Red Rock, Sedona, Arizona
Red Rock, Sedona, Arizona

Des weiteren kann man reiten und wandern oder den Red Rock aus der Vogelperspektive betrachten: Per Flugzeug, Helikopter oder auch mit einem Heißluftballon entdecken Sie u.a. den Grand Canyon und historische Indianerstätten. Die Felsenkathedrale am Red Rock Crossing ist einer der meistfotografierten Naturansichten der USA.

Tuzigoot National Monument, westlich von Sedona, ist eine prähistorische Ruine errichtet von den Sinagua Indianern. Um alles zu sehen, sollte man mindestens 4-5 Tage in Sedona bleiben.

Kunst, Kultur und shopping
Sedona gilt als bedeutendes Kunstzentrum, mit über 40 Galerien und einem kulturellen Erbe, welches man selbst sehen, erleben und in der Literatur wiederfinden kann. Das Sedona Arts Center bietet regelmäßig Ausstellungen sowie Workshops, bei denen man in Kunst und Handwerk unterrichtet wird.

Wichtige Events sind das Sedona Festival of Lights (Luminaria) Mitte Dezember, das Sedona International Film Festival (https://www.sedonafilmfestival.com/) Ende Februar/Anfang März und das Sedona Arts Festival (https://www.sedonaartsfestival.org/) im Oktober. Ende September ist das Sedona WineFest und Ende Oktober das Red Rocks Oktoberfest.

Sedona ist ein aber auch wahres Einkaufsparadies: Geschäfte, Galerien und Boutiquen bieten einzigartiges Kunsthandwerk, typische Kleidung, Schmuck und Geschenkartikel für jeden Geschmack. Die besten Geschäfte der Stadt findet man in modernen Einkaufszentren.

Der Coconino National Forest und mehrere staatliche Parks von Arizona bieten auf einer Fläche von ca. 8.000 km² unbegrenzte Möglichkeiten für Freizeit Erholung und Tagesausflüge vom Schwimmen auf dem Slide Rock über Angeln im Oak Creek bis hin zum Camping, Wandern, Mountain Biking und Reiten durch eine herrliche Umgebung. Mehrere ausgezeichnete Golfplätze, eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, machen Sedona zu einer äußerst beliebten Golfdestination.

In einem Umkreis von ca. 100mi / 160km von Sedona’s magischen roten Felsen liegt eine große Zahl natürlicher und von Menschenhand erschaffener Wunder: historische Indianer Ruinen, riesige Krater, ein berühmtes Observatorium, die größte Geisterstadt sowie der unvergleichliche Grand Canyon. Für die weniger Abenteuerlustigen lassen sich viele Ausflüge auch bequem mit dem PKW von Sedona aus organisieren, um all die schönen und interessanten Plätze der Umgebung zu erleben.

Mehr zu Arizona

Starten Sie hier in der Übersicht zum Staat Arizona, USA.