Cello trifft Banjo: hundert höchst unterschiedliche Konzerte
…jetzt buchen.
Erst zum Streichquartett, dann ins Sinfoniekonzert und spät am Abend noch Bluegrass bei einem Bier. Das Savannah Music Festival vom 19. März bis 5. April 2009 bringt hundert Konzerte beispielloser musikalischer Bandbreite auf seine Bühnen.


In sechs Jahren hat sich das Savannah Music Festival vom Geheimtipp zu einem der großen Konzertereignisse für amerikanische und internationale Musik entwickelt. Die künstlerische Spannbreite reicht von Kammermusik bis zu Blues, Folk und Country Music. Besonders reizvoll und Markenzeichen des Savannah Music Festival sind Konzerte, die Musikern unterschiedlicher Genres gemeinsam geben.

Das Savannah Music Festival informiert über die Konzerte auf www.savannahmusicfestival.org. Eintrittskarten gibt es über die Buchungsseite www.scadboxoffice.com in Savannah. Telefonische Bestellungen sind möglich unter 001-912-525-5050. Große europäische Reiseveranstalter haben Hotels in Savannah in ihren Katalogen. Der moderne Flughafen von Savannah (U.S. Bundesstaat Georgia)ist aus Europa mit einmaligem Umsteigen leicht erreichbar. Alternativ fliegen Delta Air Lines und Lufthansa nonstop nach Atlanta, von wo aus die Fahrt nach Savannah knapp vier Stunden dauert und durch reizvolle Landschaft wie aus dem Film Vom Winde verweht sowie über die städtebauliche Südstaatenschönheit Macon führt.