Kunstflug und Geschwindigkeitsrekorde unter der Sonne Nevadas. “National Championship Air Race” im September in Reno

Bereits zum 47. Mal findet in diesem Jahr das National Championship Air Race in Nevada statt. Von 15. bis 19. September 2010 treffen in Reno Piloten und Flugzeugfans aufeinander und feiern ein Fest der Superlative – fünf Tage, sechs Flugklassen und Wettfliegen der Weltbesten.
 
Die Rennen finden etwa 13 Kilometer nördlich von Reno, am Reno Stead Flugplatz statt. In den Klassen Doppeldecker, Formel 1, Sport, Jet, AT-6 und Unlimited kämpfen Piloten in einer Reihe von Wettbewerben um die höchste Auszeichnung. Nicht nur die Rennen sind ein Erlebnis, auch die spektakulären Air-Shows mit Kunstflugpiloten und militärischen Flugzeugen aus aller Welt sorgen für durchgehende Unterhaltung.
 
Während am Himmel die Flugzeuge mit Kunststücken und Geschwindigkeit beeindrucken, kann sich jeder Besucher am Boden ein genaueres Bild der Maschinen machen. Wer sich als echter Pilot fühlen will, kann in das Cockpit einiger Flugzeuge klettern, die als Ausstellungsstücke bereitstehen, und nur wenige Schritte entfernt den Teams bei der Arbeit an den Maschinen zusehen.
 
Ob faszinierend in der Luft oder zum Greifen nah am Boden – jedes Jahr werden über 200.000 Besucher von dem Spektakel angezogen und sind so Teil der National Championship Air Races & Air Show. Weitere Informationen unter www.airrace.org.