19.3 C
San Francisco
Mittwoch, 28. Juli, 2021
StartUSA Reisen & InfoUSA OstküsteOpSail 2012: Großsegler gehen in Virginia vor Anker

OpSail 2012: Großsegler gehen in Virginia vor Anker

US-Bundesstaat an der Ostküste wird vom 6. bis 12. Juni 2012 Schauplatz der berühmten Segelregatta – Parade der Windjammer mit buntem Rahmenprogramm.

Beeindruckende Großsegler treffen sich in diesem Jahr zur OpSail Regatta in Virginia. Rund 20 Schiffe aus den USA und weiteren Ländern kommen mit US-Marineschiffen vor der Atlantikküste zusammen und werden dem 200. Jahrestag des Britisch-Amerikanischen Krieges von 1812 gedenken – das offizielle Thema der diesjährigen OpSail. Den Start der Segelregatta bildet das Patriotic Festival in Virginia Beach vom 1. bis 3. Juni mit einer Flugschau der U.S. Navy Blue Angels. Die Besucher der OpSail erwartet neben der fantastischen Kulisse der Schiffe ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Veranstaltungen wie historischen Ausstellungen, Segeltörns, maritimen Workshops für Groß und Klein und vieles mehr. Einige Beispiele:

Sternen-Navigation im TCC Planetarium
Die Seeleute im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert orientierten sich auf hoher See am Sternenhimmel. Wie diese Art der Navigation funktioniert und welche Hilfsmittel zum Einsatz kamen, erfahren Besucher des Workshops „Navigating with the Stars“ am 1. und 7. Juni 2012 im TCC Planetarium in Virginia Beach.

„Sea an Air Parade“ an der Chesapeake Bay
Ein neues Event der OpSail 2012 ist die „Sea an Air Parade“ am 6. Juni 2012, bei der unter anderem Marineschiffe der U.S. Navy und der U.S. Küstenwache aufwarten. Die Route der Parade führt durch die Mündung der Chesapeake Bay, vorbei am Fort Monroe in Hampton und entlang des Elizabeth River in Norfolk. Die Schiffsparade kann von Virginia Beach, Hampton, Newport News, Norfolk und Portsmouth aus gesichtet werden.

Großsegler in Cape Charles
Ganz nah kommen Besucher der OpSail den prachtvollen Schiffen in Cape Charles. Drei Segler werden hier direkt vor Anker gehen und sich für alle öffnen, die die Decks erkunden und mit der Crew sprechen möchten. Zu bestimmten Zeiten in der Veranstaltungswoche können außerdem Tagesausflüge auf den Windjammern gebucht werden.

Alle Infos zur OpSail2012 in Virginia sowie zu den zahlreichen Veranstaltungen sind zu finden unter http://www.opsail2012virginia.com/.

+++

Sehen Sie auch unserern Reiseteil: Virginia Reiseinformationen

+++

Beliebte Artikel