12.9 C
San Francisco
Sonntag, 25. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info North Carolina North Carolina – Ein Tauchgang der besonderen Art

North Carolina – Ein Tauchgang der besonderen Art

Diesen Sommer kann das gesunkene Schiff des Piraten Schwarzbart vor der Küste North Carolinas entdeckt werden.


 
Leidenschaftliche Taucher und interessierte Hobbyarchäologen erwartet in Morehead City ein besonderes Programm. Zwei Tage lang bekommen die Teilnehmer in Theorie und Praxis Einblicke in das aufregende Leben des sagenumwobenen Piraten Schwarzbart. 1680 als Edward Teach geboren, war der Engländer einer der am meisten gefürchteten Seeräuber seiner Zeit. Größtenteils trieb der für seine Grausamkeit bekannte Pirat in der Karibik sein Unwesen, zuletzt aber ließ er sich an North Carolinas Küste nieder. 1718 wurde er schließlich ganz in der Nähe seiner Lieblingsinsel Ocracoke von einem britischen Widersacher geköpft. Sein Flaggschiff, die Queen Anne’s Revenge, wurde 1996 entdeckt und gibt seither Aufschluss über das Leben des bekannten Seeräubers.
 
Das Programm beinhaltet neben geschichtlichen, archäologischen und geologischen Lehrstunden bei angesehenen Historikern und Wissenschaftlern auch einen Besuch im North Carolina Maritime Museum sowie als Höhepunkt zwei Tauchgänge zum versunkenen Flaggschiff. Frühstück und Mittagessen sind im Paket ebenso inklusive wie ein feines Abendmenü im Floyd’s 1921, begleitet von einem Vortrag des renommierten Historikers Lindley Butler. Das ganze Paket ist für rund 400 Euro pro Person buchbar. Aufgrund der hohen Nachfrage wird eine frühzeitige Buchung empfohlen. Mehr Informationen zum Programm gibt es unter www.friendsofqar.org.
 
North Carolinas geheimnisumwitterte Küste – auch Friedhof des Atlantiks genannt – gilt seit Jahrhunderten mit mittlerweile mehr als 2.000 versunkenen Schiffen als eines der weltweit besten Gebiete zum Wracktauchen. Mehr Informationen dazu unter >www.nc-wreckdiving.com.

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.