14.6 C
San Francisco
Dienstag, 27. Oktober, 2020
Start Illinois Chicago Neues fuer 2013 aus der Hotelszene in Chicago
Kategorien

Neues fuer 2013 aus der Hotelszene in Chicago

Godfrey, Langham und Virgin Hotels eröffnen neue Häuser am Michigan See – Mies van der Rohe-Gebäude wird zum Landmark-Hotel – Hyatt Regency McCormick Place investiert 87 Millionen US-Dollar in Renovierung und Anbau

 

Sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber gewinnt die Millionenmetropole Chicago am Ufer des Michigan Sees im Bundesstaat Illinois weiter an Bedeutung. Allein in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012 stieg die Hotelauslastung um fast fünf Prozent zum Vorjahr – im September erreichte Chicago eine Bettenbelegung von 86,2 Prozent. So ist es nicht verwunderlich, dass einige Neueröffnungen für 2013 bereits in den Startlöchern stehen, während andere Hotels durch Investitionen für zusätzlichen Komfort und eine noch bessere Ausstattung sorgen. Über 1.200 Hotelzimmer werden in Chicago neu geschaffen. Jedes Jahr kommen zahlreiche Touristen aufgrund der Sehenswürdigkeiten sowie Geschäftsreisende zu großen Kongressen in die Stadt.

Drei interessante Neueröffnungen

Chicago's Architektur und Zugbrücken
Chicago’s Architektur und Zugbrücken

Im Chicagoer Stadtgebiet River North eröffnet 2013 das „The Godfrey Hotel Chicago“ mit bestem Blick über die Stadt. Im 16-stöckigen Lifestyle Hotel erwarten die Gäste 220 Zimmer sowie eine über 1.100 Quadratmeter große Rooftop Bar und Lounge mit In- und Outdoorbereich. Nähere Informationen gibt es demnächst auf www.godfreyhotelchicago.com.

 

In das berühmte Gebäude 330 North Wabash, das früher als IBM Building bekannt war, zieht ab Sommer 2013 das Hotel „The Langham, Chicago“. Das vom deutschen Stararchitekten Mies van der Rohe designte, 52-stöckige Haus gehört seit 2008 zu den Chicago Landmarks, eine Auszeichnung zu der die historisch und kulturell wertvollsten Gebäude in Chicago zählen. Zusätzlich wurde das Bauwerk im März 2010 in das nationale Register historischer Plätze aufgenommen. Bald befinden sich dort 320 Zimmer, ein über 800 Quadratmeter großer Spa, exquisite Restaurants und ein fast 2.000 Quadratmeter großer, moderner Tagungs- und Konferenzbereich. Informationen stehen unter chicago.langhamhotels.com zur Verfügung.

 

Die Hotelkette Virgin Hotels von Milliardär und Virgin Airlines-Gründer Sir Richard Branson bringt im Herbst 2013 ihre Lifestyle-Marke nach Chicago. Im Mai 2012 starteten die Umbaumaßnahmen des historischen Dearborn Bank Buildings zum „Virgin Hotel Chicago“ mit 250 Zimmern, mehreren Pools und Saunalandschaft.

 

Neues Design und moderne Tagungszentren

Die Hyatt-Gruppe, in Chicago beheimatet, sorgt 2013 gleich bei zwei Häusern in der Stadt für neuen Look. Die 800 Zimmer und das eigene Konferenz Center des  „Hyatt Regency McCormick Place“ werden für 87 Millionen US-Dollar renoviert. Zusätzlich entsteht ein neuer Anbau mit weiteren 461 Zimmern (http://www.mccormickplace.hyatt.com/). An der belebten Hubbard Street unterzieht sich ebenfalls das „Hyatt Place Chicago Downtown River Noth“ einer Generalüberholung und wird im Sommer 2013 wieder eröffnet (http://www.chicagorivernorth.place.hyatt.com/).

 

Im „Renaissance North Shore Hotel“ wird der über 2.000 Quadratmeter große Tagungsbereich für über 7 Millionen US-Dollar modernisiert, darunter auch der Northbrook Ballsaal und der für Hochzeiten beliebte  Raum „The Greenery“ mit bodenhohen Fenstern in der obersten Etage des Hotels. Die Renovierung der Gästezimmer erfolgt im Anschluss. Nähere Informationen unter www.marriott.com/hotels/travel/chinb-renaissance-chicago-north-shore-hotel/

 

+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=

Reiseinfos zu Chicago: Chicago Reiseportal

+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=+=

 

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.