17.2 C
San Francisco
Freitag, 23. Oktober, 2020
Start Allgemein Nationalarchiv Washington D.C.: Ein Eckpfeiler der Demokratie wird 75

Nationalarchiv Washington D.C.: Ein Eckpfeiler der Demokratie wird 75

 Ganzjährige Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums der National Archives  – Dokumente zu bewegenden Momenten der US-amerikanischen Geschichte
 
Das amerikanische Nationalarchiv im Herzen der US-Hauptstadt Washington DC feiert in diesem Jahr sein 75jähriges Bestehen. Die „National Archives“  wurden laut gesetzlicher Verordnung des damaligen Präsidenten Franklin D. Roosevelt am 19. Juni 1934 zum Hort der Aufbewahrung wichtiger Papiere der Bundesregierung. Heute gilt die Einrichtung als Eckpfeiler der amerikanischen Demokratie mit Millionen von Dokumenten, herausgegeben von Staatsbeamten und nach vorheriger Genehmigung jederzeit einsehbar. Darunter befinden sich zum Beispiel mehr als 4 Kubikmeter Berichte zum Terror des 11. September. Das Nationalarchiv verpflichtet sich dem Credo Roosevelts, der mahnte, die Berichte der Vergangenheit aufzubewahren, damit  künftige Generationen daraus lernen können, wenn sie über die Zukunft Amerikas entscheiden.
 
Zu den Feierlichkeiten für das Jubiläumsjahr gehören zahlreiche Aktivitäten und kostenlose öffentliche Programme zur Geschichte des Archivs und der Bandbreite seiner Aufgaben. Hierzu zählt eine neue Schlüsselausstellung unter dem Titel „Big! Celebrating the 75th Anniversary of the National Archives“, die am 13. März 2009 eröffnet. Wie die Verantwortlichen mitteilen, bezieht sich „Big“ auf  große Berichte, große Ereignisse und große Ideen von Bedeutung. Zu den ausgestellten Dokumenten von unschätzbarem Wert gehören die erste Verfassung der Vereinigten Staaten und eines der 25 noch existierenden Exemplare des ersten Drucks der Unabhängigkeitserklärung.
 
Im Juni wird gibt das Nationalarchiv in Zusammenarbeit mit der Foundation for the National Archives einen reich illustrierten Bildband heraus, der sich der Unabhängigkeitserklärung, der amerikanischen Verfassung, den unveräußerlichen Grundrechten, die in der Bill of Rights festgeschrieben sind und vielen einmaligen Dokumenten, Fotografien und Karten widmet.
 
Näheres auf der neu eingerichteten Jubiläums-Website www.archives.gov/75th

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.