21.8 C
San Francisco
Montag, 26. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info South Dakota Mt. Rushmore, South Dakota, USA -- die vier Präsidentenköpfe

Mt. Rushmore, South Dakota, USA — die vier Präsidentenköpfe

Black Hills Region: Mt. Rushmore – die vier Präsidentenköpfe

Mt. Rushmore, South Dakota
Mt. Rushmore, South Dakota

Mt. Rushmore National Monument in South Dakota: die dargestellten Präsidenten sind:
George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln. Mehr zur Geschichte der USA und Biografien hier: Geschichte USA

Der Künstler Gutzon Borglum began 1927 damit, die Skulptur, den ‚Shrine to Democracy‘ zu fertigen, was insgesamt 14 Jahre dauerte. Damals kostete das Denkmal $1 Million. Der Mt. Rushmore liegt in einer Höhe von 1.889 m, die Köpfe sind 18m gross und befinden sich in einer Höhe von ca. 152 m vom Boden.

Empfohlene Aktivitäten
Von der Grand View Terrace das Denkmal betrachten; im Visitor Center Informationen über die Geschichte der Skulptur und der Präsidenten einholen; den ‚Presidential Trail‘, einen Weg zum Fuß des Berges, gehen; das ‚Sculptor’s Studio‘ besichtigen (nur im Sommer möglich).

Avenue of the Flags, Mt. Rushmore, South Dakota
Avenue of the Flags, Mt. Rushmore, South Dakota

Avenue of the Flags
Dieser Weg, der vom Concession Gebäude zur ‚Grandview Terrace‘ führt, bietet eindrucksvolle Blicke auf das Denkmal. Die Flaggen aller 56 Staaten/Territorien der USA wehen hier.

Programm
In der Sommersaison zwischen Mitte Mai und Mitte September ist auch das ‚Sculpture Studio‘ geöffnet und die abendliche Beleuchtung des Memorials findet um 21.00 Uhr im Amphitheater statt. Die Ranger sind anwesend und geben Hintergrundinformationen. Erkundigen Sie sich im Visitor Center nach den Terminen dieser Informationsveranstaltungen.

Sculpture Studio
1939 von Borglum eingerichtet, zeigt es Plastiken und dokumentiert den Entstehungsprozess des Denkmals.

Saison, Lage, Eintritt
Hauptbesuchsmonate sind Juli und August.
Mt. Rushmore liegt südwestlich (23mi) von Rapid City;
Von der I-90 kommend Exit 57 auf die US16 bis Keystone; auf die US16A, und dan auf die SR244. Wer von Süden kommt, fährt auf der US385 bis zur SR244.

Eintritt: ca. $10 für das Parken; ein Nationalpark Pass kann nicht darauf angewendet werden. Das Monument kostet keinen weiteren Eintritt.

Website: https://www.nps.gov/moru/

South Dakota, weitere Reiseinfos zum Staat

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.