Los Angeles, Kalifornien
Los Angeles, Kalifornien

L.A. ist das Unterhaltungskapital der Welt, ein Paradies des guten Wetters, ein kulturelles Mecca, mit mehr als 300 Museen.
Los Angeles hat weiter den größten historischen Theaterbezirk und hat die meisten Regierungsgebäude außerhalb Washingtons.
Für die meisten Besucher ist Hollywood mit seinem „Sternchen“ besetzten Hollywood Blvd sowie Beverly Hills mit der Edel-Einkaufsmeile Rodeo Drive sowie die Filmstudios Hauptanziehpunkt der Stadt.
Zu den Küstenorten südlich als auch nördlich von L.A. finden Sie Informationen auf unserem Kalifornien Portal.
Die Bevölkerung der fünf zu Los Angeles gehörenden Landkreise ist größer, als die aller andere Staaten mit Ausnahme Kaliforniens selbst, New Yorks und Texas . Los Angeles umspannt einen weiten geographischen Bereich.
Hauptsächlich ein Ödland Bassin, ist das Gebiet umgeben von den San Gabriel Mountains und geteilt durch die Santa Monica Mountains. Los Angeles hat 130 km (81 Meilen) Küstenlinie und Höhenunterschiede, die von ca. 3 m unter dem Meeresspiegel (bei Wilmington) bis 3.072 m (10.080 ft) am San Antonio Mountain reichen.

Olvera Street und El Pueblo de Los Angeles Historic Monument

Los Angeles El Publo
Los Angeles El Pueblo

Kopfsteinpflaster, Auto-frei, dicht an dicht besiedelt mit Geschäften, Ständen, und Restaurants ist Olvera Street der Mittelpunkt, das Herzstück des historischen Denkmales El Pueblo de Los Angeles Historic Monument, das Gründungselement der City.
Es war im Jahr 1930, als die die Straße als Markt umfunktioniert wurde und nach einem Richter aus L.A. County benannt wurde. Mit den Jahren ist es der Stolz für die Bürger von Los Angeles und das Herz des historischen Kernes der Stadt geworden.

 

Los Angeles El Pueblo
Los Angeles El Pueblo
Los Angeles El Pueblo
Los Angeles El Pueblo
Los Angeles El Pueblo
Los Angeles El Pueblo

 

El Pueblo de Los Angeles ist die Geburtsstätte der City und somit der älteste Teil von Los Angeles. Insgesamt 27 historische Gebäude sind rund um die Plaza angehäuft.
Jedes einzelne hat eine eigene Geschichte zu erzählen von den Menschen, und den verschiedenen ethnischen Gruppen sie sich einst hier rund um die Olvera Street angesiedelt haben.

L.A. Farmers Market

L.A. Farmer's Market
L.A. Farmer’s Market

Der ursprünglichen Farmers Market entstand 1934 als 18 Landwirte ihre LKW’s auf dem freien Land an der Gilmore Ranch parkten, um Ihre frischen Erzeugnis zu verkaufen.
Inzwischen bietet der historischen Markt eine Fülle an Lebensmitteln und Restaurants. Teile des Farmers Market sind mittlerweile offiziell als kulturelles und historisches Denkmal von Los Angeles markiert.
Der Farmers-Markt ist nach wie vor einer der der hippesten Treffpunkte in Los Angeles – die Chanchen auch Pop- und TV-Stars hier zu sehen sind gut.
Adresse: 6333 W. Third St., Los Angeles

Grand Central Market

Hier am Grand Central Market erleben Sie die multi-kulturelle Seite von Los Angeles. Frische Früchte, Gemüse, Fleisch, Geflügel und Fische aus Kalifornien aus der ganzen Welt werden hier angeboten. Der Grand Central Market ist seit 1917 fast als hektisch zu bezeichnendes Epizentrum hier in Downtown.
Ein Platz, an dem sich Menschen aus allen Schichten und Bereichen des Lebens treffen, Schnäppchen jagen oder nur einfach gemütlich ein Eis essen an einem sonnigen Nachmittag Grand Central Market liegt im Herzen von Downtown’s Historischem Distrikt.
Adresse: 317 S. Broadway

Angel’s Flight Railway

L.A. Angels Flight
L.A. Angels Flight

Die zweiteilige Seilbahn ist mit ihren 91 Metern die kürzeste Eisenbahn der Welt und verbindet die Fourth, Hill Street und Pershing Square Metro Red Line Haltestellen zum Watercourt / Bunker Hill an der California Plaza.
Der Angels Flight™ Gleis wurde am 31. Dezember 1901 eröffnet und beförderte seinerzeit die Passagiere für einen Penny in ihre Wohngegenden und Büros.
Der Fahrpreis stieg dann 1914 auf 5 Cents.
Der Preis war stabil bis die Gleise im Jahr 1969 im Zuge einer allgemeinen Umwandlung des Bezirks Bunker Hill demontiert wurden.
Seit 1996 hat die Bahn Ihren Betrieb wieder komplett aufgenommen und bietet die Fahrt nun für 25 Cents an.
Sie verkehrt 365 Tage im Jahr jeweils von 6.45 Uhr bis 22.00 Uhr. Als die Angels Flight 1901 zum ersten Mal öffnete, verband sie die Villen und Bungalows am Bunker Hill mit den belebten Handel am Broadway, Hill und Spring Streets. Auch heute verbindet die historische Seilbahn wieder gut gehende Nachbarschaften im Zentrum mit belebten Kultur und Handel – nur die Seiten haben getauscht: Bunker Hill ist heute ein Stadtteil der Finanzen und Kunst und beheimatet empor schnellende Bürotürme und erstklassige Kulturinstitutionen wie beispielsweise das Museum of Contemporary Art (MOCA), das Music Center und die Walt Disney Concert Hall.
Am Fuße des Berges befinden sich unzählige Eigentumswohnungen, Bankgebäude, die als Lofts umgebaut wurden, schicke Restaurants und ein blühender Kunstbezirk.
Bis 1969 war Angels Flight in Betrieb – bevor sie abgebaut und eingelagert wurde. Denkmalschützer und die Angels Flight Railway Foundation setzten sich 1996 für die Wiedereröffnung der Angels Flight ein. Sie wurde dann 2001 wegen umfangreicher Reparaturen wieder von den Schienen genommen.
Nach 9 Jahren Restauration wurde der volle Betrieb 2010 wieder aufgenommen.

Website: www.angelsflight.org

Downtown: One California Plaza

L.A. One Plaza in Downtown
L.A. One Plaza in Downtown

Umgeben von den wichtigsten staatlichen Einrichtungen in Downtown hat One California Plaza eine dominate Präsenz in der zentralen Los Angeles Skyline. Gelegen auf dem Top von Bunker Hill besteht One California Plaza aus zwei Bürogebäuden, zahlreichen Geschäften, dem Omni Hotel, dem Museum of Contemporary Art (MOCA), der Colburn School of Performing Arts, und privatenWohnungen.
Adresse
One California Plaza befindet sich an 300 South Grand Avenue im Herzen des Bunker Hill Bürobezirks von Downtown

MOCA

Das Museum für zeitgenössische Kunst ist eines der berühmtesten in der ganzen Welt und zeigt neben Pop-Art, Impressionismus, Kubismus auch die kleinen Künstler des vergangenen Jahrhunderts.
MOCA at the Geffen Contemporary 152 North Central Avenue, Los Angeles, CA 90013 Fünf Minuten von der California Plaza
MOCA at the Pacific Design Center 8687 Melrose Avenue, West Hollywood, CA 90069 MOCA’s West Hollywood Filiale ist gleich neben dem is Pacific Design Center.
MOCA at California Plaza 250 S. Grand Ave. Los Angeles

Website: www.moca-la.org

L.A. City Hall

L.A. City Hall
L.A. City Hall

Los Angeles City Hall (Rathaus) ist die allgemein anerkannte Ikone der Stadt.
Der berühmte 450-foot hohe Turm war das höchste Gebäude, der City bis die Stadt die festgelegten Höhenbeschränkung aus dem Jahr 1957 angehoben hat. Stilistisch betrachtet ist das Rathaus eine Mischung aus klassischen und mediterraner Bauweise mit einem Schuß Moderne.
Adresse: 200 North Main Street, Los Angeles

Grand Park Los Angeles

Grand Park in Los Angeles
Grand Park in Los Angeles

Grand Park (oder auch Civic Park) schafft als moderner City Park im Herzen von Downtown von Los Angeles eine grüne Oase, die der Öffentlichkeit nicht nur zum Spazierengehen und Entspannen zur Verfügung steht, sondern die auch als Platz für Veranstaltungen genutzt werden wird. Unterteilt ist der Park in vier Blöcke: Block One und Two gehen von Grand Avenue bis Hill Street, Block Three and Four umfassen Hill Street bis Spring Street.
Wenn der gesamte 5 bis 6,5 Hektar große Park fertig ist, wird er die sehenswürdigen Institutionen der Gegend um das Los Angeles Civic Center vom Bunker Hill und dem Music Center bis hin zu den Stufen des Rathauses vereinen. Die weiteren Pläne sehen vor, das rechteckige Areal in mehrere Mini-Parks zu unterteilen und dabei die bestehenden, voll entwickelten Bäume zu erhalten. Das 56 Millionen US-Dollar teure Projekt, das von den Rios Clementi Hale Studios gestaltet wurde, wird der größte Park in Downtown L.A. sein und die Verantwortlichen möchten damit die Innenstadt von Los Angeles ebenfalls attraktiver zum Wohnen machen.

Chinatown

Karte interessanter Stadtteile in L.A.
Karte interessanter Stadtteile in L.A.

Chinatown ist die kulturelle Mitte für mehr als 200.000 chinesische Amerikaner in L.A.. Unverkennbar wird das an der Architektur, den Geschäften den lebende Hühner und Enten die sich die Straßen mit der Bevölkerung teilen.
Das Chinesisches Neue Jahr wird im Februar oder März mit. Paraden, Schönheitswettbewerben und Köstlichkeiten gefeiert.

Little Tokyo

Ein lebhaftes und aktives Viertel, das zwischen 1st St., Alameda St., 3rd St. und Los Angeles St. zu finden ist.

 

Shopping im Luxus Stil — Miracle Mile auf dem Wilshire Blvd

Dieser Abschnitt des Wilshire Blvd. gehört mit zu den feinsten und schönsten Shopping Adressen der Stadt.
Zu Ihrem Namen Miracle Mile (Wundermeile) kam die Strasse, als A.W. Ross 18 Morgen ödes Land entlang dem Wilshire Blvd. zu einem prestigeträchtigem Geschäfts- und Einkaufsbezirk umwandelte. Ross überwachte ebenfalls das Design der Gebäude entlang der Straße.

Einige dieser bemerkenswerten Gebäude sind:

The Security Pacific Bank Building, (1929), 5209 Wilshire Boulevard
Meyer & Holter Commercial Building, (1930), 5217-5231 Wilshire Boulevard
The Dark Room, (1927), 5370 Wilshire Boulevard
Frank M. Tyler’s Commercial Building, 5464 Wilshire Boulevard
Dominguez-Wilshire Building, (1930), 5410 Wilshire Boulevard

Lage: Wilshire Boulevard – Miracle Mile zwischen Roxbury und Crescent Drives

 

Beverly Hills

Mehr dazu auf unserer Seite: L.A. – Beverly Hills — was man gesehen haben sollte

Hollywood

Mehr dazu auf unserer Seite: L.A. – Hollywood — was man gesehen haben sollte

Süd-Kalifornien

Santa Monica, Venice, Huntington Beach, Manhattan Beach, Hermosa, Laguna Beach, Carlsbad, Encinitas