12.2 C
San Francisco
Donnerstag, 21. Januar, 2021
Start USA Reisen & Info Washington State Leavenworth, Washington State: Eine ganze Stadt versinkt im Weihnachtsrausch

Leavenworth, Washington State: Eine ganze Stadt versinkt im Weihnachtsrausch

Fachwerk, Glühwein, Lichterglanz: Leavenworth feiert die schönste bayerische Weihnacht am Pazifik.

Der Weihnachtsmann ist am Pazifik zu Hause und hat einen starken Hang zum Bayerischen. Zumindest sehen das die Einwohner von Leavenworth im US-Bundesstaat Washington State so und sie haben recht damit: ihre Stadt in der malerischen Bergwelt gehört zu den Top-Ten-Weihnachtsorten Amerikas und ist nebenbei auch noch bayerischste Ort außerhalb des deutschen Freistaates. Ende November und im Dezember werden hier tausende Besucher zu einer spektakulären Lichtershow erwartet.

Die ersten drei Wochenenden im Dezember feiert man die Leavenworth’s Christmas Lighting Ceremony. Samstags und sonntagnachmittags wird die gesamte Stadt nach und nach von hundertausenden kleinen Lampen illuminiert. Eine kurze Zeit nach Sonnenuntergang und Beginn der Veranstaltungen liegt Leavenworth dabei in völliger Dunkelheit. Dazu werden Weihnachtslieder gesungen und Livemusik gespielt. Bereits mittags fährt der Weihnachtsmann im Schlitten ins Stadtzentrum, um dort alle Kinder zu beschenken. Die Einzelhändler und Restaurants sind ganz auf die Adventszeit eingestellt. In der Regel liegt dann in Leavenworth bereits Schnee und die alpine Berglandschaft um die 2.000-Einwohner-Gemeinde verstärkt den Eindruck einer perfekten deutschen Weihnacht noch.

Bereits vom 25. bis 27. November findet der Weihnachtsmarkt in Leavenworth statt, den kann man als Besucher auch gut mit einem Besuch im Nussknackermuseum verbinden, wo 5.000 Exemplare von der Steinzeit bis zur Gegenwart ausgestellt sind.

+++

Mehr dazu in unserem Artikel: Leavenworth – Klein Bayern in Washington State am Pazifik

Beliebte Artikel