Von Orangen-Cola und musikalischen Achterbahnen…

 

Orlando, Florida, USA. – Im Herzen Floridas liegt das Universal Orlando Resort mit seinen legendären Themenparks Universal Studios und Universal’s Islands of Adventure. Hunderttausende Gäste erfüllen sich jedes Jahr mit einem Besuch einen echten Lebenstraum, denn das Universal Orlando Resort ist bekannt dafür, dass man hier mit Harry Potter hoch über den Dächern von Hogwarts schweben, mit Shrek aufregende 4D-Abenteuer erleben und mit Spider-Man gegen seine bösen Widersacher antreten kann. Einige sehr interessante Fakten über das Universal Orlando Resort sind aber nur Wenigen bekannt. Wussten Sie zum Beispiel, dass…

 

… das Universal Orlando Resort einer der wenigen Plätze in der Welt ist, in denen Coca Cola die Prototypen seiner so genannten „Freestyle“-Automaten aufgestellt hat? An diesen Maschinen können Gäste aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen ihren ganz persönlichen Lieblingsdrink zusammenmixen. Insgesamt sind 125 verschiedene Getränkekombinationen möglich. Cola mit Orangen-Geschmack gefällig?

Mehr?

… der Nachbau der Zauberschule Hogwarts in The Wizarding World of Harry Potter der einzige Platz ist, an dem man die Hogwarts-Gründer bestaunen kann? Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff, Rowena Ravenclaw und Salazar Slytherin wurden nämlich in keinem der Filme persönlich dargestellt. Sie schweben als Hologramm-Gemälde über der Warteschlange zu Harry Potter and the Forbidden Journey, die quer durch das Zauberschloss führt.

 

… das Musik-Thema der Achterbahn Hollywood Rip Ride Rockit sogar beim Bau der Schienen konsequent eingehalten wurde? Während die Gäste nämlich ihrem selbst ausgewählten Soundtrack zur Fahrt lauschen, donnern sie unter anderem über den Treble Clef, einen Schienenabschnitt in Form eines Violinschlüssels.

 

… für den Bau der Hollywood Rip Ride Rockit ein deutsches Unternehmen engagiert wurde? Die einzigartige Achterbahn wurde nämlich von der Firma Maurer Söhne GmbH & Co. KG aus München gebaut, dem Weltmarktführer für bewegte Bauprodukte.

 

…  man in der Themenwelt Seuss Landing in den Islands of Adventure keine gerade Linie findet? Straßen, Bäume, Schienen, Stühle – alles ist kurvig und krumm und damit genau so, wie der Kinderbuchautor Dr. Seuss es sich gewünscht hätte.

 

… E.T. Adventure das einzige Fahrgeschäft ist, das seit der Eröffnung der Universal Studios Florida im Jahr 1990 besteht? Die Musik für die wunderschöne Fahrt zu E.T. Heimatplanet schrieb übrigens niemand anderes als Filmkomponist John Williams.

 

… der Aufwärts-Schub am Anfang einer Fahrt in Doctor Doom’s Fearfall mehr Kraft als die Turbine einer Boeing 747 entwickelt und stärker beschleunigt als ein Space Shuttle?

 

… die Blue Man Group in ihrer Show am Universal CityWalk jede Woche über 1.000 Marshmellows verbrauchen? Im Jahr also über 50.000 Stück!

 

Mehr Informationen (in englischer Sprache) zum Universal Orlando Resort unter www.universalorlando.com

Mehr Informationen zu Orlando in Deutsch: http://www.magazinusa.com/us/cityguide/show.aspx?state=fl&unit=orlando