Was liegt an in den USA im  JANUAR 2017?

Am 1. Januar ist Neujahrstag und Feiertag — aber Geschäfte haben auf.
Noch dazu ist der Erste dieses Jahr ein Sonntag, aber nur im öffentlichen Dienst haben Angestellte und Arbeiter den Montag frei. Der Rest geht zur Arbeit.
Heilige 3 Könige (6. Januar) heisst „Epiphany Day“ oder auch „Three Kings Day“ und hat ausserhalb von kirchlicher Seite kaum Bedeutung in USA – es ist jedenfalls kein Feiertag.
Am 16. Januar ist Martin Luther King Day, was ein Nationaler Feiertag ist — allerdings geben viele Firmen diesen Tag nicht als Feiertag an ihre Angestellten weiter.
Am 16. Januar heisst es ebenfalls wieder: Freier Eintritt in alle U.S. Nationalparks.
No Pants Subway Ride Day — ja, ein jährlicher Event in New York City und mittlerweile anderen Städten der Welt. Unterwäsche reicht und schon kann’s losgehen. Datum: 8. Januar 2017. What’s up, Berlin, Hamburg, München? Are you in? Wo sonst noch?
Am 8. Januar wird Elvis 82 Jahre! Im Jahre 1935 wurde er geboren. Seine Heimatstadt ist Tupelo, Mississippi.
Inauguration Day: offizieller Amtsantritt eines U.S. Präsidenten ist seit 1937 immer der 20. Januar nach einer Präsidentschaftswahl.
Donald Trump wird dann als 45. Präsident der USA eingeschworen.
Januar ist der Nationale Haferflocken Monat (National Oatmeal Month),
Ebenso ist Nationaler Suppenmonat und Nationaler Hobby Monat.