17.3 C
San Francisco
Montag, 26. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info Indiana Indiana Dunes National Park, Indiana, USA (zuvor National Lakeshore)

Indiana Dunes National Park, Indiana, USA (zuvor National Lakeshore)

Indiana Dunes National Park, Indiana, USA
Indiana Dunes National Park, Indiana, USA
Indiana Dunes National Park, Indiana, USA [Indiana Dunes National Lakeshore (Name bis 15. Feb 2019)]
Indiana Dunes National Park, Indiana, USA [Indiana Dunes National Lakeshore (Name bis 15. Feb 2019)]
Indiana Dunes National Park, Indiana, USA
Indiana Dunes National Park, Indiana, USA

Indiana Dunes National Lakeshore wurde 1966 vom Kongress als Nationalpark bewilligt und am 15. Februar 2019 wurde der Park zum 61. Nationalpark der USA gemacht.

Die riesigen Dünen liegen ca. 50 mi südöstlich von Chicago. Das Gebiet erstreckt sich ca. 25 mi an den Ufern des Lake Michigan. Das bedeutet Meilen von Stränden und Dünen.

Besucher erreichen das National Lakeshore über Interstate Highway I-94; die Indiana Toll Road, I-80/90; U.S. 20, oder Indiana State Hwy 12.

Das Besucherzentrum liegt 3 mi östlich des Hwy 49 an der Kreuzung von Hwy 12 und Kemil Road, Beverly Shores, Indiana.
Es sind ausgeschriebene Wanderwege vorhanden. Fahrräder sind verboten auf den Dünen.

West Beach Entrance: $6.oo pro Fahrzeug und Tag
Camping: ca. $25.oo

Offizielle Website: https://www.nps.gov/indu/

Mehr zu Indiana: Indiana, USA — Reiseinformationen

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.