Illinois Veranstaltungen Anfang 2014

161

Im Frühjahr 2014 stehen einige interessante Events und Ausstellungen im U.S. Bundesstaat Illinois an.

Freizeit, Sport & Natur

Im Chestnut Mountain Resort in Galena, Illinois, können Besucher neben Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden (bis 23. März) auch an den „Chestnut Twilight“ Schneeschuh-Wanderungen teilnehmen (bis 22. Februar). Das Resort wurde als eines der best-bewerteten Ski- und Snowboardgebiete des Mittleren Westens ausgezeichnet und bietet eine atemberaubende Sicht auf den mächtigen Mississippi. www.chestnutmtn.com

Ebenfalls eine sehr beliebte Wintertradition in Illinois ist das Beobachten der majestätischen Weißkopfseeadler. Seit 1782 ziert das beeindruckende Tier die Vorderseite des offiziellen Dienstsiegels der USA. Besonders nahe kommt man den „Bald Eagles“ im Starved Rock State Park in Utica, in Rock Island und beim Eagle Meet and Greet im Alton Visitor Center. www.starvedrocklodge.com/events, www.visitquadcities.com und www.visitalton.com

Kulinarik

Weinliebhaber kommen in Illinois auch auf ihre Kosten: Beim Winter Wine Festival in Springfield werden sie vom 30. Januar bis zum 1. Februar bei lockerer Atmosphäre und Livemusik mit lokalen Weinen verwöhnt. www.illinoiswine.com

Ausstellungen & Festivals Fans des Kultfilms „Und täglich grüßt das Murmeltier“ werden die Groundhog Days in Woodstock vom 30. Januar bis zum 2. Februar nicht missen wollen. Seit mehr als 20 Jahren feiert die Stadt, die als Drehort für den Erfolgsfilm diente, alles was mit dem Murmeltier zu tun hat. Highlight ist das „Awakening of the Groundhog“ (Erwachen des Murmeltiers), an dem Besucher einen flüchtigen Blick auf „Woodstock Willie“, dem Murmeltier-Maskottchen, werfen können. www.woodstockgroundhog.org

 

Beim 39. Central Illinois Jazz Festival in Decatur (31. Januar bis 2. Februar) dreht sich ein Wochenende lang alles um Jazz. Bei Konzerten, Jam Sessions, Tanz und Paraden können Besucher in sich nicht nur berieseln lassen, sondern aktiv mitmachen. www.juvaejazz.com

Vom 8. Februar bis zum 31. August 2014 erwartet die Besucher des Abraham Lincoln Presidential Library and Museum eine Ausstellung der Extraklasse der berühmten Fotografin Annie Leibovitz. Ihre Fotografien von Stars (unter anderem von John Lennon, der Queen und den Rolling Stones) machten sie weltberühmt. Mit der Ausstellung Pilgrimage, erhalten ausgewählte Werke Einzug in das Museum in Springfield, Illinois. Auch zu sehen, sind frühere Besitztümer Lincolns, wie sein Zylinder und seine Handschuhe, die Leibovitz auf Ihrer Entdeckungsreise begegnet sind. www.alplm.org

Mehr zu Springfield’s Abraham Lincoln Presidential Library und Museum, mit Karte: http://www.magazinusa.com/us/states/show.aspx?state=il&doc=53&dsc=Abraham_Lincoln_Presidential_Library

 

Reisende können ihr Filmwissen auf dem alljährlichen Big Muddy Film Festival vom 18. bis zum 23. Februar in Carbondale erweitern. Das Festival zeigt Filme aus aller Welt und ist in den letzten Jahren so beliebt geworden, dass aus 35 Einsendungen im ersten Jahr knapp 300 Einsendungen im letzten Jahr wurden. www.bigmuddyfilm.com