13.8 C
San Francisco
Donnerstag, 09. April, 2020
Start Allgemein Hochsommerliche „Hundstage“ sind in Chicago die beste Zeit für Bello & Co

Hochsommerliche „Hundstage“ sind in Chicago die beste Zeit für Bello & Co

Hund und Herrchen herzlich willkommen: Bootsfahrten und Party für Vier- und Zweibeiner | Hunde-Kreuzfahrten und noble Beach Partys | Hunde-Menüs vom Chefkoch
 
Die heißen Hundstage haben in Chicago eine ganz besondere Bedeutung.  Besonders für Hunde. Ihnen stehen sommerliche Freuden der Extraklasse ins Haus, angefangen von den wöchentlichen Hunde-Kreuzfahrten auf Chicagos Wasserwegen über eine noble Beach Party bis hin zu Hunde-Menüs wie „Doggie Granita“ und  “Chicken Risotto“ , beide kreiert von Chefkoch Eric Young von „Scoozi“ in Chicagos River North at 410 Huron St. Und während der Vierbeiner sich an den italienischen Leckereien delektiert, genießen Herrchen und Frauchen Youngs kulinarische Créationen für Zweibeiner.
 
Im Sommer beginnen wieder die beliebten „Canine Cruises“. Jeweils sonntags vom 12. Juli bis 17. September starten die Schiffe der Mercury Skyline Cruiseline an der Michigan Avenue Bridge um 10 Uhr mit ihren tierischen und menschlichen Gästen zur 90-minütigen Kreuzfahrt auf Chicagos Wasserstraßen und am Michigansee. Für Hunde stehen Schüsseln mit frischem Wasser und mit Zeitungspapier ausgelegte Sanitärräume bereit. Neben Geschichten zu Chicagos grandioser Architektur erhalten die Gäste Informationen zu den besten Hundeplätzen der Stadt (mercuryskylinecruiseline.com).
 
Zur PAWS Chicago Beach Party am 23. Juli um 18 Uhr im North Avenue Beach House sind spendierfreudige Hundebesitzer mit großem Herz für herrenlose Haustiere herzlich eingeladen. Die Kleiderordnung ruft nach bester Strandkleidung für Hund und Herrchen, geboten werden Gourmet-Eis und Leckerlis für Hunde, während ihre Besitzer in einer Auktion kräftig für weniger privilegierte Haustiere spenden. Die Vorauszahlung beträgt 150 US$ pro Person bzw. 50$ pro Hund (beachparty.pawschicago.org).

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.