18.2 C
San Francisco
Mittwoch, 21. Oktober, 2020
Start USA Reisen & Info USA Westen Historische Bibliothek in Palm Springs (Kalifornien) wieder offen

Historische Bibliothek in Palm Springs (Kalifornien) wieder offen

Historische Bibliothek mit Touristeninformation im Zentrum von Palm Springs (Kalifornien) wieder eröffnet

Palm Springs, 9. März 2015 – Palm Springs hat eine historische Institution wieder: Die Welwood Murray Memorial Library in Downtown Palm Springs hat nach einer umfangreichen Sanierung Ende Februar 2015 wieder ihre Türen geöffnet. Sie ist damit zugleich ihren drei neuen Bestimmungen übergeben worden und dient jetzt als Zweigstelle der öffentlichen Bibliothek von Palm Springs, als Forschungsbibliothek der Palm Springs Historical Society sowie als Touristeninformation des Palm Springs Bureau of Tourism. Besucher haben damit jetzt neben dem Informationszentrum in der historischen Tramway Gas Station am Ortseingang auch eine attraktive Anlaufstelle im Zentrum von Palm Springs.

Die historische Bibliothek verfügt über öffentliche Computerterminals, bietet den Zugriff auf US-amerikanische Zeitschriften und Tageszeitungen sowie auf die Archive der Palm Springs Historical Society. Besucher erhalten kostenlose Broschüren mit Informationen über Palm Springs. Darüber hinaus gibt es Tagungsräume. Die historische Bibliothek befindet sich an der Ecke South Palm Canyon Drive und East Tahquitz Canyon Way und ist von 9 Uhr morgens bis 9 Uhr abends geöffnet.

Die Historie der Welwood Murray Memorial Library ist eng mit der Entwicklung von Palm Springs verknüpft. Ursprünglich 1941 eröffnet, kann ihre Geschichte bis ins Jahr 1886 zurückverfolgt werden. Dr. Welwood Murray betrieb an dem Ort damals das Palm Springs Hotel, das erste Hotel der Wüstenstadt. Das Besondere: Hinter seinem Hotel befand sich ein kleines Lehmhaus, das er zu einer Bücherei umwandelte, aus der er seinen Mitarbeitern Bücher auslieh. Nach Murrays Tod 1914 und der wenige Jahre späteren Schließung des Hotels hat sein Sohn George 1938 das Land der Stadt Palm Springs übergeben. Die Übergabe war allerdings an die Bedingung geknüpft, hier eine öffentliche Bibliothek einzurichten.

1941 dann erfolgte die Eröffnung der Welwood Murray Memorial Library. Geplant hatte das Gebäude der einheimische Architekt John Porter Clark, der den architektonischen Stil von Palm Springs stark geprägt hat. 2009 wurde die Bibliothek geschlossen. Jetzt konnte sie nach einer umfangreichen Sanierung wieder eröffnet werden.

Über Palm Springs

Palm Springs liegt im Coachella-Tal in der Wüste Kaliforniens, etwa zwei Autostunden von Los Angeles entfernt. Mit über 350 Sonnentagen im Jahr ist die Stadt für ihr warmes und trockenes Klima bekannt. Die Wüstenoase ist nur 32 Kilometer vom Joshua Tree National Park entfernt und Ausgangspunkt für Ausflüge zu zahlreichen touristischen Attraktionen Kaliforniens.

 

Über Kalifornien

Reiseinfos zu Kalifornien (in deutsch) und den wichtigsten Städten: www.magazinusa.com/us/states/show.aspx?state=ca

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.