13.8 C
San Francisco
Donnerstag, 15. April, 2021
StartIllinoisChicagoDie Lieblingsplätze von Obama in Chicago erkunden
Kategorien

Die Lieblingsplätze von Obama in Chicago erkunden

 Mini 3-Tagesprogramm-Vorschlag für Chicago:
Ein Programm der besonderen Art, um Chicago näher kennen zu lernen .

Drei Tage in Chicago! Wo der Gast in dieser Zeit möglichst viel Interessantes sieht, erlebt und schmeckt, zeigt ein Reiseplan auf, der die Lieblingsorte und bevorzugten Restaurants eines langjährigen Bürgers und derzeit wohl prominentesten Amerikaners enthält: Barack Obama.

Die vollständige Meldung zum Chicago 3-Tagesprogramm Vorschlag findet sich hier.

Weitere Infos mit dem Thema Obama sind dort zu finden, u. a.  zu geführten Touren:

„Obama eats here“. In Chicago zu speisen wie Barack Obama ist in diesen Tagen einfach. Zumindest, wenn man den Beschilderungen zahlreicher städtischer Restaurants Glauben schenkt. Zwar wird der designierte US-Präsident wohl schon sehr bald sein neues Domizil im Weißen Haus in Washington DC beziehen, in Chicago ist er aber weiterhin allgegenwärtig.

Angeboten werden geführte Obama-Touren per Bus, öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. (z. B. zweistündige Tour mit Gray Line für 25 US-Dollar).

Beliebte Artikel