19.4 C
San Francisco
Samstag, 18. September, 2021
StartUSA Reisen & InfoAlaskaAlternativen zur Besteigung des Mount McKinley, Alaska

Alternativen zur Besteigung des Mount McKinley, Alaska

Jedes Jahr reisen über 1000 hoffnungsfrohe Bergsteiger nach Talkeetna, um Nordamerikas ganz großen Berg, den Mount McKinley, zu erklimmen (oder es zumindest zu versuchen). Jedoch ist Takeetna auch bekannt für seine lustigen und schrulligen Festivals. Diese ziehen sowohl die Einwohner Alaskas, als auch Besucher in die kleine Stadt 180 km nördlich von Ancorage. Das Talkeetna Winterfest findet jedes Jahr im Dezember statt und umfasst einen ganzen Monat voller Veranstaltungen, die mit der Junggesellen-Versteigerung (Bachelor Auction) und dem Wilderness Women Contest beginnen. Während des Wilderness Women Contests zeigen allein stehende Frauen aus Alaska Ihre Fähigkeiten in einer Reihe von Aufgaben, die das Leben in der Wildnis so stellt – alle natürlich nicht ganz ernst gemeint. Die Wettbewerbe beinhalten das Suchen von Feuerholz, das Bedienen eines Schneemobiles, Lachse fangen, belegte Brote machen usw.  Nachdem die Wilderness Woman gekrönt ist, beginnt das Bieten auf der jährlichen Bachelor Society Benefit Auction. Die Junggesellen von Talkeetna putzen sich heraus und unterhalten das Publikum, um Geld für wohltätige Zwecke vor Ort zu sammeln.
Die Festivitäten beginnen am 5.12.2009. Reisende, die nach Talkeetna kommen, um an dem Spaß teilzunehmen, können die umgebende Wildnis bei einer Schneeschuh-Tour mit Alaska Nature Guides erkunden. Weitere Informationen hierzu auf www.alaskanatureguides.com.

===

Reiseinformationen zu Alaska in deutscher Sprache in unserem Alaska Reiseportal

===

Beliebte Artikel