Das Fahrrad ist das ideale Fortbewegungsmittel, um ganz entspannt, im eigenen Tempo die in den Gässchen von Key West schlummernden Geheimnisse zu entdecken. Das sagte sich auch Lloyd Mager als er vor 35 Jahren nach Key West kam. Die Folge: Er verkaufte sein Auto und lebte fortan ein ruhiges und „abgasfreies“ Inselleben, an dem er heute auch Besucher teilhaben lässt. Auf geführten Fahrradtouren zeigt er Besuchern „sein Key West“ und öffnet ihnen die Augen für die verborgenen Attraktionen der Stadt.

So zählen historischer Bauten, versteckte Gärten und kleine Parks zu seinen Stopps und die Teilnehmer erfahren nebenbei jede Menge Geschichten zu den Häusern, ihren Bewohnern, der Natur und dem Leben in Key West. http://www.lloydstropicalbiketour.com/

Mehr zu Key West…