13.1 C
San Francisco
Freitag, 10. Juli, 2020
Start Allgemein 200 Jahre Abraham Lincoln
Kategorien

200 Jahre Abraham Lincoln

Am 12. Februar 1809 wurde Abraham Lincoln in bescheidenen Verhältnissen, in einer Blockhütte in Hardin County, Kentucky geboren.
Abraham Lincoln wurde zur amerikanischen Legende – er gilt er als Symbol für die Einheit der Nation, für die demokratischen Traditionen und für die Sklavenbefreiung. Noch heute gedenken die Amerikaner seiner am Lincoln Day, dem 12. Februar eines jeden Jahres.

2009 ist ein besonderes Jahr, denn Abraham Lincoln wird 200 Jahre und in den US-Bundesstaaten, zu denen Abe eine besondere Verbindung hatte, wird es ab Februar 2009 Feierlichkeiten geben. Illinois beispielsweise wird mit Beinamen auch Land of Lincoln genannt und in Springfield, der Hauptstadt befindet sich die Presidential Library, das Lincoln Home und seine Grabstätte.

Eine Biografie findet sich hier: Abraham Lincoln
Mehr zu Lincoln in Springfield hier: Lincoln Home, Lincoln Presidential Library

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist.