16.1 C
San Francisco
Samstag, 28. November, 2020
Start Kalifornien Los Angeles Zukunftsprojekte 2010 in Los Angeles

Zukunftsprojekte 2010 in Los Angeles

Los Angeles- In LA gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Die zweitgrößte Stadt der Nation erfindet sich ständig neu und die Liste der Attraktionen wächst.
In den folgenden Abschnitten finden Sie eine kurze Zusammenfassung der neu entstehenden Attraktionen.

Eröffnungen in 2010

Hollywood & Vine Development (Hollywood)  – Das mit Spannung erwartete Projekt Hollywood & Vine soll im Januar 2010 abgeschlossen sein. Ein 305-Zimmer „W“ Hotel, 143 „W“ Häuser, 375 Luxus Appartements und etwa 5,000qm Fläche für Einzelhandel und Geschäfte sind geplant. Des Weiteren wird die Station Metro Red Line  ausgebaut. www.whotels/hollywood.com
LAX Theme Building (An der Küste) – Bei den laufenden Arbeiten an dem fast 50 Jahre alten  LAX Theme Building, das Kultsymbolcharakter besitzt, werden alle vier Bogenfassaden saniert, die dann der historischen Formgebung und Beschaffenheit des ursprünglichen futuristischen Baus entsprechen.  Das in dem Theme Building ansässige „Encounter Restaurant“ bleibt den Besuchern auch weiterhin zugänglich, wenn das Außengerüst aufgebaut ist. Die Aussichtsplattform wird voraussichtlich wieder eröffnet, sobald das Baugerüst im Frühjahr 2010 abgebaut wird. www.lawa.org
Ray Charles Memorial Library (Downtown)- Musikerlegende Ray Charles wird bald am Ort seiner langjährigen Studios eine eigene Gedenkbibliothek erhalten. Die berühmten Studios werden dazu renoviert und sind dann erstmalig auch für andere Produzenten zugänglich. Die 3-stoeckige Bibliothek umfasst etwa eine Fläche von 300qm. Die Eröffnung ist für Mitte dieses Jahres vorgesehen. Neben der Bibliothek wird es auch eine Ausstellungsfläche, ein Lerncenter und Studiobüros geben.

World Cruise Center (An der Küste) — Das World Cruise Center, der Heimathafen für vier große Kreuzfahrtfahrtgesellschaften im Hafen von Los Angeles wird auf die Bedürfnisse des 21. Jahrhunderts ausgebaut. Verbesserungen an dem Hafenbecken des World Cruise Center umfassen ein neues hochmodernes Laufstegsystem, ein Kabelrohr für die  Shore-to-Ship „Alternative Maritime Power“ („AMP,“ oder Landstromversorgungssystem), ein neues Solarpanel fürs Dach und einen lebhaften neuen Anstrich. www.portoflosangeles.org
Mehr zum L.A. Hafen und wie man ihn besichtigt: Der Hafen von L.A.

L.A. Live Sports and Entertainment District (Downtown) – Im Februar 2010 werden zwei neue Luxushotels eröffnet: Das 123-Zimmer Boutique Ritz-Carlton un ein 878-Zimmer JW Marriott. Das Ritz-Carlton bietet ebenso 224 Ritz-Carlton Apartements zum Kauf. www.aegworldwide.com/04_future/losangeles.html
Lynda and Stewart Resnick Exhibition Pavillon am Los Angeles County Museum of Art (LACMA) (Westside) – Ein neuer, von Renzo Piano entworfener Pavillon wird Teil der laufenden Aktion sein, den Campus des Museums zu vereinen und seine Gallerieräume zu verschönern und zu erweitern.  Der Resnick Pavillon wird ein einstöckiger Glas- und Steinbau, in dem Sonderaustellungen untergebracht werden.   Der neue Pavillon wird voraussichtlich im Mai 2010 eröffnet.  www.lacma.org
Ring Festival LA (stadtweit) – Vor mehr als einhundert Jahren hat der Komponist Richard Wagner seine epische Oper, Der Ring der Nibelungen, als ein Festspiel erdacht, das die Stadt Bayreuth völlig vereinnahmte.  2010 wird sich die LA Opera mit mehr als 50 Kultur- und Bildungsinstituten in Los Angeles zusammentun, um das Ring Festival aufzuführen. Die Ring Festivals finden in ganz Südkalifornien zwischen dem 15. April und 30. Juni 2010 statt. Dabei wird jede Organisation ihre eigene Betrachtungsweise zum Einfluss von Wagners Kunst und Philosophie zum Ausdruck bringen.   http://www.laoperaring.com/

California Science Center (Downtown)- „Das neue Zeitalter der Ökologie“ ist das ambitionierteste Projekt des California Science Centers betrifft. Die Phase 2 wird das reale Konzept der Zoos und Aquarien mit interaktivem Lernen verbinden, wie man es heute bereits an führenden Museen und Wissenschaftszentren praktiziert. Nach Fertigstellung, im Laufe des Jahres 2009, wird das Center fast doppelt so groß sein mit zusätzlichen 17,000qm Ausstellungsfläche. Web:  http://www.californiasciencecenter.org/

Tom Bradley Internationaler Terminal, Expansion am LAX Flughafen (Küste)-
In 1984 wurde der Internationale Terminal eroeffnet, nun wird er auswendig renoviert und modernisiert. Dazu gehoert auch der Bau eines Gates zur Abfertigung von mehreren Grossraumflugzeugen. Die Neuerungen sollen mehr Platz in der Abflughalle bringen.  Fertigstellung der Bauarbeiten ist für den März 2010 vorgesehen. http://www.lawa.org/
Revitalisierung des Los Angeles River (stadtweit) – Ein Entwurf für die nächsten 20 Jahre für die Entwicklung und das Management des Los Angeles River sieht vor, dass der Großteil der Industrieflächen entlang des Flusses  durch Parks, Bebauung und eine natürliche Umwelt ersetzt werden, wobei die Hochwasserschutzfunktion des Flusses erhalten bleibt.
Erweiterung der innerstädtischen Metro Expo Linie (stadtweit) – Die Los Angeles Metro Transportation Authority arbeitet an der Metro Expo Linie, die das L.A. Stadtzentrum mit Culver City verbindet.  Sobald die Linie 2010 eröffnet wird, besteht für die Fahrgäste der Metro Rail einer direkten Verbindung mit den Metro Purple und Metro Red Linien der Metro im Stadtzentrum von Los Angeles an der Ecke 7th Street/Metro Center.  http://www.metro.net/

2011 und später

„America Tropical“ Kontroverses Wandgemälde an der Olvera Street wird restauriert (Downtown)-  Das in 1932 gemalte ästhetisch-politische Wandgemälde an der zwei-geschössigen Außenwand eines Gebäudes in der Olvera Street wird restauriert. Eine Besichtigungsplattform und ein Interpretations-Center stehen zur Verfügung. Fertigstellung in 2011.
www.getty.edu/conservation/fieldprojects/siqueros/index.html

California State University, Northridge (San Fernando Valley) – In einer einzigartigen Partnerschaft hat sich die California State University, Northridge (CSUN) und das Music Center in Los Angeles zusammengetan, um ein gemeinsames künstlerisches Zentrum zu bauen, ein neues Performing Arts Center auf dem Universitätsgelände. Es wird das größte Center im San Fernando Valley sein und über 1,700 Sitzplätze im Auditorium verfügen. Musik, Tanz, Theater und Filmvorführungen sollen hier gezeigt werden. Die Eröffnungsgala ist für den 29. Januar 2011 angesetzt. www.csun.edu

Cabrillo Way Marina (An der Küste) – Der Bau der Cabrillo Way Marina in San Pedro umfasst auch 700 neue Slips für Boote von 8,5 bis 40 Meter Länge. Das Bauprojekt wird voraussichtlich im Juni 2011 fertig gestellt. www.portoflosangeles.org . Mehr zum Hafen von L.A. und Besichtigungen

Los Angeles Zoo und Botanical Gardens (Stadtzentrum) – Das neue Reptilien- und Amphibienhaus des Zoos von L.A. wird 2011 seine Pforten öffnen und gibt dem Zoo nunmehr die Möglichkeit mit mehr als 20 Amphibienarten  zu arbeiten, darunter Pfeilgiftfrösche, Riesensalamander und Mantella Frösche aus Madagaskar. www.lazoo.org

Cirque du Soleil im Kodak Theatre (Hollywood) – Der Cirque du Soleil und die CIM Group haben für Cirque du Soleil eine große neue Show  für August 2011  im Kodak Theatre angekündigt. Dabei wird der  Akzent auf Hollywoods Platz in der Geschichte des Kinos gesetzt.  Ein Ensemble von 75 darstellenden Künstlern wird jährlich 368 Veranstaltungen in dem mit 3400 Sitzen bestückten Theater bieten. www.cirquedusoleil.com;

Mehr zum Kodak Theatre

Disney Cruise Line (An der Küste) – Der Hafen von Los Angeles in San Pedro wird ab 2011 der Heimathafen für das Disney Kreuzfahrtschiff Disney Wonder.
Natural History Museum (Stadtzentrum) – Das naturhistorische Museum des Los Angeles County im Exposition Park wird zurzeit einer drei Jahre dauernden  Renovierung unterzogen. Dabei wird auch das brüchige Oberlicht aus Buntglas restauriert, das den 23 Meter hohen Rundbau des Museums krönt. Das Museum und eine neue Fossilienhalle werden voraussichtlich 2011 wieder eröffnen.

Erweiterung der Metro Orange Linie (San Fernando Valley) — Im Juni hat die Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority (Metro) den ersten Spatenstich für die 6,4 km lange Erweiterung der höchst erfolgreichen Metro Orange Linie vorgenommen.  Dabei wird die Busspur auf vier Meilen ausgedehnt – von der Canoga Station zu der Chatsworth Metrolink Station. Die Busspurerweiterung soll Mitte 2012 freigegeben werden.  www.metro.net

Academy Museum of Motion Pictures (Hollywood) – Der Bau des lang erwarteten Academy Museum of Motion Pictures (AMMP) auf einer Fläche von mehr als sechs Acre wird demnächst beginnen, wobei die Eröffnung voraussichtlich 2013 stattfinden wird. Im AMMP werden Filme zelebriert und man soll dabei erkunden können, wie Film die Weltkultur widergespiegelt und beeinflusst hat. Die Besucher sollen ein besseres Verständnis dafür bekommen, welche Bedeutung Filme bisher hatten – und weiterhin haben werden.
www.moviemuseum.org

Beliebte Artikel

USA Einreisebestimmungen

Infos zur Coronavirus Situation: Coronavirus COVID-19 in den USA Das Auswärtige Amt, Deutschland, hat eine sehr umfassende Informationssammlung bezüglich Reisen in die USA inklusive Aktueller...

Einreise USA — so geht’s: ESTA Antrag auf offizieller U.S. Website stellen

Nachfolgend die Basisinformationen zu ESTA - es ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos, aber wir stellen am Ende des Artikels die Web Adresse des...

Drohnen mitnehmen nach USA – was ist zu beachten?

Seit Drohnen kleiner geworden sind ist Reisen mit der fliegenden Kamera auch immer beliebter geworden. In diesem Artikel soll auf den privaten Einsatz (also nicht...

Einreise USA: Handgepäck Sicherheitskontrollen der TSA und die 3-1-1 Regel

Die TSA (Transportation Security Administration) ist die U.S. Behörde, die u.a. zuständig für die Gepäck- und Personen-Sicherheitskontrollen an amerikanischen Flughäfen ist. Sicherheitskontrollen am Flughafen laufen...